TKD
Kapitel
4.4

Adjektiv

Ein Adjektiv ist ein Wort, das die Eigenschaften eines Nomes beschreibt(1). Im Klingonischen gibt es keine Adjektive per se, sondern sind dies immer Verben, die eine Eigenschaft beschreiben, wie z.B. Doq rot sein oder HoS stark sein.

Grundlagen

  • Wenn ein Verb als Adjektiv verwendet wird, dann folgt es immer dem Nomen: cheng yoH tapferer Chang.
  • Wenn es vor das Nomen gestellt wird, wird das Verb als Satz gelesen: yoH cheng Chang ist tapfer.
  • And das adjektivisch benutzte Verb darf das Wandersuffix -qu' angehängt werden um es zu verstärken ("sehr"), aber sonst kein anderes Suffix: cheng yoHqu' sehr tapferer Chang
  • Falls ein Typ 5 Nomensuffix benutzt wird, dann wird es an das Verb angehängt(2). cheng yoHmo' wegen des tapferen Chang

Beispiele

puq Doy' müdes Kind (vergleiche Doy' puq das Kind ist müde)

Dujmey tInqu' sehr große Schiffe

veng tInqu'Daq in der sehr großen Stadt

wanI' ramqu'mo' wegen eines sehr unwichtigen Ereignisses

Siehe auch

Einzelnachweise

1 : The Klingon Dictionary, S. 49

2 : The Klingon Dictionary, S. 50

Kategorie: Grammatik    Letzte Bearbeitung: 02 Mar 2017, durch KlingonTeacher    Erstellt: 09 Jul 2014 durch KlingonTeacher


History: r7 < r6 < r5 < r4 - View wiki text
 
Das Klingonisch-Wiki ist ein Projekt des Deutschen Klingonisch-Instituts. Alle inhalte werden zu edukativen Zwecken dargestellt Zwecks Förderung der klingonischen Sprache und dienen zur Unterstützung in Kombination mt den bekannten offiziellen Werken zum Thema. Die Begriffe Star Trek™ und Klingon™ sind Eigentum von CBS Studios Inc. und Paramount Pictures.