Alan Anderson

Alan Anderson ist ein professioneller Programmierer und Amateur-Klingonist. Stolzes Mitglied des Klingon Language Institute seit 1995.

Sein Klingonischer Name lautet ghunchu'wI', abgeleitet vom Verb ghun programmieren. In letzter Zeit benutzt er ein ähnlich klingendes Wort ohne Bedeutung Qunchuy.

Wissenswertes

Übersetzungsprojekte

fertige Projekte

laufende Projekte

  • Ursula K. LeGuin's The Ones Who Walk Away From Omelas für Worlds of Translation
  • Die Regeln des Icehouse Spiels Homeworlds
  • Buffalo Dogs für das Buffalito World Outreach Project

Beginners' Grammarian des KLI
1. Barbara Dobelbower• 2. d'Armond Speers • 3. Will Martin • 4. Randall Franklin • 5. Alan Anderson • 6. David Trimboli • 7. Robyn Stewart • 8. Eric Andeen • 9. Tad Stauffer • 10. Roger Cheesbro • 11. Lieven L. Litaer • 12. Scott Willis • 13. Rhona Fenwick • 14. Terrence Donnelly • 15. John Harness

Freunde von Maltz
1999: Alan Anderson •  Will Martin •  Mark Shoulson •  d'Armond Speers •  Rich Yampell
2000: Nick Nicholas
2001: Eric Andeen •  Robyn Stewart
2016: Jeremy Cowan •  Chris Lipscombe •  Lieven L. Litaer •  Robyn Stewart

KLCP.jpg
Inhaber des KLCP-Rangs:
--
--
Experte
  Bitte den Hinweis über Personen-Artikel beachten.

Kategorie: Personen    Letzte Bearbeitung: 02 Oct 2016, durch MarcZankl    Erstellt: 20 Apr 2014 durch RejutkaLupex


History: r12 < r11 < r10 < r9 - View wiki text
 
Das Klingonisch-Wiki ist ein Projekt des Deutschen Klingonisch-Instituts. Alle inhalte werden zu edukativen Zwecken dargestellt Zwecks Förderung der klingonischen Sprache und dienen zur Unterstützung in Kombination mt den bekannten offiziellen Werken zum Thema. Die Begriffe Star Trek™ und Klingon™ sind Eigentum von CBS Studios Inc. und Paramount Pictures.