Verlinke zu Filmen und Serien ganz einfach mit dem Kürzel ST1, ST2 usw. und TOS, TNG, DSN, VOY, ENT, DSC - z.B. so: %DSC%

Anfängerfragen

Allgemein

Wie fange ich am besten an, um Klingonisch zu lernen?

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten anzufangen, es kommt immer darauf an, wie man am liebsten arbeitet. Das wichtigste Buch, das man als Grundlage haben muss, ist The Klingon Dictionary oder dessen deutsche Übersetzung (Ausgabe 2013). Falls man nicht gerne alleine arbeiten möchte, gibt es beim KLI eine Mailingliste, komplett auf englisch, oder das deutsche Gegenstück auf qepHom.de.

Vokabeln lernen:
Es ist eine sehr gute Übung, wenn man mit vier verschiedenen Farben die vier verschiedenen Wortarten im Klingonischen in seinem Wörterbuch markiert. Damit kannst du sicher sein, dass du wirklich jedes Wort aktiv überlegt hast und nicht nur überflogen. Dafür gibt es eine inoffizielle Empfehlung, die mit jeder Sorte Textmarker funktioniert, die auch in der boQwI'-App benutzt wird:
Verben sind  gelb , Nomen sind  grün , Suffixe und Präfixe sind  lila/rot  und sonstige sind  blau .

Eine weitere Übung ist das Anbringen von kleinen Klebezetteln auf diversen Gegenständen, die du täglich benutzt, damit die Wörter hängenbleiben. Tisch raS, Auto Duj, Uhr tlhaq usw.

Das wichtigste beim Lernen ist aber die Regelmäßigkeit! Denke jeden Tag ans Klingonische, auch wenn es nur zwei Minuten sind. Es bringt nichts, wenn du versuchst am Wochenende acht Seiten Vokabeln zu pauken und - und dann den Rest der Woche nichts mehr. Du wirst garantiert fast alles vergessen.

Grammatikfragen

Fragen zum Vokabular

Warum thlIngan Hol?

Warum wird die Sprache tlhIngan Hol genannt, mit tlhIngan im Singular? Ich hätte etwas im Plural wie tlhInganpu' Hol erwartet.

Es gibt zwei sinnvolle Erklärungen. Erstens ist das explizite Ausdrücken des Plurals im Klingonischen optional. Ein Nomen, das kein Pluralsuffix besitzt, kann sich immer noch auf mehr als ein Ding beziehen. Zweitens ist der Ausdruck tlhIngan Hol nicht direkt ein Possessiv. Das Wort tlhIngan stellt eher ein "Attributsnomen" dar, das spezifiziert, welche Hol gemeint ist. Es existiert die gleich Art der Nutzung in romuluS HIq Romulanisches Ale und 'orghen rojmab Organianischer Friedensvertrag. In keinem der Fälle zeigt das erste Nomen einen Besitz des zweiten Nomens an.

Was bedeutet das suffix -tay'?

Der Postal Course auf der Webseite des KLI benutzt mu'tay' als Wort für Vokabular. Ich schätze, es basiert auf mu', Wort, mit einem Suffix, -tay', das im Kurs nicht erklärt wird. Hat es einen allumfassenden Sinn, so dass mu'tay' "alle Wörter" bedeutet?

Der Postal Course benutzt mu'tay', weil dieses Wort im TKD als Wort für Vokabular vorgestellt wurde. Deine Vermutung ist falsch, weil -tay' kein Suffix ist. Wenn wir die Etymologie des Nomens mu'tay' analysieren, kann man spekulieren, dass die zweite Silbe verwandt ist mit dem Verb tay' zusammen sein, und dass Vokabular abgeleitet ist von [die Sammlung von] allen Wörtern zusammengenommen.

Inzwischen hat Marc Okrand mehrmals ausgesagt, dass man ein zusammengesetztes Nomen nicht einfach ansehen und Annahmen über eine unabhängige Bedeutung oder Benutzung anstellen darf. Das Wort mu'tay' ist das Wort mu'tay'. Es ist nicht die Kombination aus dem Wort mu' und dem Wort tay', ähnlich wie das Wort aufstehen nichts damit zu tun hat, dass man auf etwas steht.

Neue Frage stellen

 

Kategorie: Allgemein    Letzte Bearbeitung: 15 Nov 2015, durch MarcZankl    Erstellt: 06 Feb 2015 durch DirkSchlSser


History: r5 < r4 < r3 < r2 - View wiki text


LogoVonWikipedia
Das Logo von Wikipedia ist eine Kugel bestehend aus mehreren Puzzleteilen ...
Anhang
Wenn Klingonisten über den Anhang sprechen, ist damit die Erweiterung des ...
KlingonHelper
Klingon Helper war eine App für Windows Phone. Sie enthielt neben einer ...

Wochentag:
Heute ist ghItlhjaj


starred Zufälliger Artikel


  • Search

Andere Sprachen:

flag_en.png English
flag_de.png Deutsch
flag_nl.png Nederlands
flag_fr.png Create New Topic

Das Wiki auf Facebook:

 
Klingonisch-Wiki - Lernst du noch oder sprichst du schon?

All text is available under the terms of a Creative Commons License.
Star Trek™, Klingon™ and related names are trademarks of CBS Corporation and Paramount Pictures, and are used under "fair use" guidelines.