Verwendung von Klingonisch: im Fernsehen - in Kinofilmen - in den Nachrichten - in der Werbung - in der Politik - in der Literatur - Übersetzungen

Are You My Mother?

AreYouMyMother.jpg
Einband der klingonischen Version
"Are You My Mother?" (engl. Bist du meine Mutter? ) ist ein Kinderbuch von P. D. Eastman, das 1960 veröffentlicht wurde. (1) Die Geschichte wurde von Michael Roney ins Klingonische übersetzt. Der klingonische Titel SoSwI' SoH'a' ist eine wörtliche Übersetzung des Originals. Der Einband der klingonischen Version verwendet die Code2000-Schriftart, um pIqaD darzustellen. Als Name des Übersetzers ist sein Klingonischer Name naHQun angegeben.

Siehe auch

Einzelnachweise

1 : (en) Are You My Mother? in der Wikipedia, abgerufen am 3. Januar 2017

Kategorie: Verwendung    Letzte Bearbeitung: 03 Jan 2017, durch MarcZankl    Erstellt: 03 Jan 2017 durch MarcZankl


 
Das Klingonisch-Wiki ist ein Projekt des Deutschen Klingonisch-Instituts. Alle inhalte werden zu edukativen Zwecken dargestellt Zwecks Förderung der klingonischen Sprache und dienen zur Unterstützung in Kombination mt den bekannten offiziellen Werken zum Thema. Die Begriffe Star Trek™ und Klingon™ sind Eigentum von CBS Studios Inc. und Paramount Pictures.