Ash Tyler

Lieutenant Ash Tyler ist der Name eines Charakters, der mit Star Trek: Discovery eingeführt wurde, in dem Captain Lorca ihn von einem klingonischen Gefängnisschiff gerettet hat.(1)

Später stellte sich heraus, dass es nicht der echte Ash Tyler war, der während der Schlacht bei den binären Sternen gestorben war. Die Klingonen hatten Voqs DNA verändert, dass er wie der Mensch Tyler aussah. Das Experiment verlief nicht wie geplant, da Tylers Persönlichkeit stärker wurde als die von Voq. Als Tyler/Voq anfing, unter diesen Nebenwirkungen zu leiden, kehrte L'Rell den Effekt um, indem sie Voqs Persönlichkeit abschaltete. (2)

Ash Tyler wird von Shazad Latif gespielt.

Einzelnachweise

1 : Episode 1.05, Wähle deinen Schmerz

2 : Episode 1.12, Blindes Verlangen

Kategorie: StarTrek    Letzte Bearbeitung: 27 Jan 2018, durch MarcZankl    Erstellt: 27 Jan 2018 durch MarcZankl


 
Das Klingonisch-Wiki ist ein Projekt des Deutschen Klingonisch-Instituts. Alle inhalte werden zu edukativen Zwecken dargestellt Zwecks Förderung der klingonischen Sprache und dienen zur Unterstützung in Kombination mt den bekannten offiziellen Werken zum Thema. Die Begriffe Star Trek™ und Klingon™ sind Eigentum von CBS Studios Inc. und Paramount Pictures.