Verlinke zu Filmen und Serien ganz einfach mit dem Kürzel ST1, ST2 usw. und TOS, TNG, DSN, VOY, ENT, DSC - z.B. so: %DSC%
  presentation   Dieser Artikel ist aus Sicht des Star-Trek-Universums geschrieben. Die beschriebene Person oder das Ereignis sind nicht real und basieren auf die Filme und Serien.

B'Etor

B'Etor und ihre Schwester Lursa aus dem Haus des Duras waren für den Beginn des klingonischen Bürgerkriegs 2368 verantwortlich. Ihr Name wird im Klingonischen be'etor geschrieben.

B'Etor, Lursa und ihr Bruder Duras waren die Kinder von Ja'rod. Sie unterstützten Duras' Sohn Toral als Gegenkandidat des klingonischen Kanzlers Gowron. Als Gowron zum Kanzler ernannt wurde, arbeiteten sie mit den Romulanern zusammen, um die Allianz zwischen Föderation und klingonischem Reich zu brechen. Als ihr Bündnis entdeckt wurde, nahm die Unterstützung des Hauses von Duras stark ab und die beiden entwickelten mehrere Komplotte um ihre alte Macht wieder herzustellen. B'Etor und Lursa wurden in einer Schlacht mit der USS Enterprise-D getötet.

Die Schauspielerin

Gwynyth Walsh spielte B'Etor in The Next Generation, Deep Space Nine und ST7.

Einzelnachweise

Weblinks

Kategorie: StarTrek    Letzte Bearbeitung: 02 Oct 2016, durch MarcZankl    Erstellt: 18 Jan 2015 durch DirkSchlSser




Klenginem
Klenginem ist der Name eines klingonischen Sängers, es ist eine Zusammensetzung ...
StarTrekCardGame
Es gibt im Star Trek Customizable Card Game eine Karte die komplett in ...
JohnFord
John M. Ford ist der Autor des 1984 erschienenen Romans The Final Reflection ...

Wochentag:
Heute ist ghItlhjaj


starred Zufälliger Artikel


  • Search

Andere Sprachen:

flag_en.png English
flag_de.png Deutsch
flag_nl.png Create New Topic
flag_fr.png Create New Topic

Das Wiki auf Facebook:

 
Klingonisch-Wiki - Lernst du noch oder sprichst du schon?

All text is available under the terms of a Creative Commons License.
Star Trek™, Klingon™ and related names are trademarks of CBS Corporation and Paramount Pictures, and are used under "fair use" guidelines.