Klingons: Blood will tell

bloodwilltell.jpg
Cover-Foto
Klingons: Blood will tell ist ein Comic von Scott und David Tipton, der in Teilen auch auf Klingonisch übersetzt wurde. Zum größten Teil ist er auf Englisch abgedruckt.

Ausgaben

Der Comic ist sowohl in fünf verschiedenen Einzelausgaben oder als Sammelband erhältlich.

Handlung

In jedem Kapitel wird eine Begegnung von Föderation und Klingonen aus der Perspektive der Klingonen gezeigt:

  1. Das Treffen auf Organia / Against their nature (basierend auf TOS: Kampf um Organia)
  2. Die Tribble-Plage (TOS: "Immer die Last mit den Tribbles")
  3. Treffen auf dem Planeten Neural (auf dem zum Beispiel die Mugatos leben) (TOS: "Der erste Krieg")
  4. Zwischenfall aufgrund der Manipulation von Energiewesen (TOS: "Das Gleichgewicht der Kräfte")
  5. Wahl von Kahnrah in den hohen Rat der Klingonen (TOS-Comic: "Losses")

Nach den fünf englischsprachigen Kapiteln schließt sich eine Galerie mit alternativen Cover-Bildern zu diesem Comic an.

Seite 21 im ersten Kapitel ist komplett auf Klingonisch; dabei ist nicht zu erkennen, ob die Seite absichtlich auf Klingonisch abgedruckt wurde oder es sich dabei um einen Fehler handelt.

Sonderausgabe Klingonisch

BloodWillTellKlingon.jpg
Klingon Language Edition
Es gibt eine Sonderausgabe komplett auf Klingonisch, die von Mitgliedern des KLI übersetzt wurde, diese sind Alan Anderson, Roger Cheesbro, Rich Yampell und Lawrence M. Schoen.

Siehe auch

Weblinks

Kategorie: KLI    Letzte Bearbeitung: 12 Nov 2016, durch RejutkaLupex    Erstellt: 29 Nov 2015 durch MarcZankl


History: r4 < r3 < r2 < r1 - View wiki text
 
Das Klingonisch-Wiki ist ein Projekt des Deutschen Klingonisch-Instituts. Alle inhalte werden zu edukativen Zwecken dargestellt Zwecks Förderung der klingonischen Sprache und dienen zur Unterstützung in Kombination mt den bekannten offiziellen Werken zum Thema. Die Begriffe Star Trek™ und Klingon™ sind Eigentum von CBS Studios Inc. und Paramount Pictures.