Verlinke zu Filmen und Serien ganz einfach mit dem Kürzel ST1, ST2 usw. und TOS, TNG, DSN, VOY, ENT, DSC - z.B. so: %DSC%
Verwendung von Klingonisch: im Fernsehen - in Kinofilmen - in den Nachrichten - in der Werbung - in der Politik - in der Literatur - Übersetzungen

Braille

Der Speculative Grammarian ist ein englischsprachiges, satirisches Online-Magazin zur Linguistik.

In der Ausgabe vom März 2007 (ISSN 1938-0720) hat das Magazin einen Artikel von Stovepipe Wells-Jensen veröffentlicht, der den Titel A Braille Orthography for tlhIngan (deutsch: Eine Braille-Orthografie für tlhIngan) trägt(1).

Der Artikel schlägt zwei verschiedene Systeme für eine klingonische Braille-Schrift vor: Earth Normalized (EN) und Streamlined Galactic (SG). Beide Systeme arbeiten mit Braille-Zeichen, die jeweils aus sechs Punkten bestehen, die sich auf 2 Spalten und 3 Zeilen verteilen.

Earth Normalized

Das System Earth Normalized ist – laut der Beschreibung im Artikel – dem Braille-System der Erde sehr ähnlich. Es ist sehr leicht dadurch zu erkennen, dass klingonische Buchstaben, die in latinisierter Form aus mehreren Zeichen bestehen, auch in Earth Normalized aus mehreren Zeichen bestehen. Außerdem wird den Großbuchstaben ein spezielles Zeichen vorangestellt, das die Großschreibung des folgenden Zeichens markiert.

Der Autor berichtet, dass dieses System vor allem auf der Erde verwendet wird.

Streamlined Galactic

Das System Streamlined Galactic unterscheidet sich von Earth Normalized vor allem dadurch, dass es für jeden klingonischen Buchstaben genau ein Braille-Zeichen gibt. Auch die Markierung für Großschreibung wird dadurch nicht benötigt.

Satzzeichen

Für Punkt, Komma, Ausrufezeichen, Fragezeichen und Klammern gibt es jeweils auch ein separates Braille-Zeichen.

Aufbringen der Zeichen auf Papier und die Haut

Der Beschreibung der Zeichen folgt eine satirisch gemeinte Beschreibung, wie man die Zeichen zu Papier bringen kann. Die Beschreibung reicht von einer speziellen Schreibmaschine bis hin zu einem portablen Stift. Auch das Tätowieren der Braille-Zeichen in die Haut wird beschrieben.

Praxisübung

Der Artikel endet mit einer Praxisübung: Einem klingonischen Abschnitt im System Streamlined Galactic.

Interpretation

Der Artikel – von den satirischen Seitenhieben abgesehen – beschreibt einen gangbaren Weg für eine klingonische Braille-Schrift, wobei die beiden Systeme der latinisierten Form und der pIqaD-Schreibweise des Klingonischen sehr nahe kommen.

Siehe auch

Einzelnachweise

1 : (en) A Braille Orthography for tlhIngan, abgerufen am 30. Juli 2016

Weblinks

Kategorie: Verwendung    Letzte Bearbeitung: 31 Jul 2016, durch MarcZankl    Erstellt: 30 Jul 2016 durch MarcZankl




JohnColicos
John Colicos (1928 2000) war ein kannadischer Schauspieler griechischer ...
UnbeabsichtigteVokabeln
Diese Seite erklärt jene unbeabsichtigt erschaffene Wörter, die wir heute ...
Picard
Jean Luc Picard war Captain des Föderations Raumschiffs USS Enterprise ...

Wochentag:
Heute ist jaj wa'


starred Zufälliger Artikel


  • Search

Andere Sprachen:

flag_en.png English
flag_de.png Deutsch
flag_nl.png Create New Topic
flag_fr.png Create New Topic

Das Wiki auf Facebook:

 
Klingonisch-Wiki - Lernst du noch oder sprichst du schon?

All text is available under the terms of a Creative Commons License.
Star Trek™, Klingon™ and related names are trademarks of CBS Corporation and Paramount Pictures, and are used under "fair use" guidelines.