Verwendung von Klingonisch: im Fernsehen - in Kinofilmen - in den Nachrichten - in der Werbung - in der Politik - in der Literatur - Übersetzungen

DIN-Mitteilungen

DIN-Mitteilungen ist die vom DIN Deutsches Institut für Normung e. V. herausgegebene monatliche Zeitschrift zur Normung. (1)

In der Ausgabe vom März 2018 ist auf Seite 136 in der (leicht unterhaltsam gemeinten) Rubrik "Schlusspunkt" ein Artikel über die klingonische Sprache und deren offizielles Kürzel tlh in der ISO 639 zu finden. Die Überschrift lautet "Klingonisch im Alltag". Dort wird der Hintergrund dieser Normenreihe beschrieben, sowie der Status des Kürzels tlh erklärt.

Analyse

Im Text sind einige klingonische Ausdrücke verwendet, die jedoch eindeutig aus dem Bing-Übersetzer stammen.

  • Oberhalb des Textes ist eine Zeichnung zu sehen, auf der eine Art Raumschiff am einem Wegweiser vorbeifliegt, auf dem steht "Erde: 25.000 Lichtjahre". Aus dem Flugzeug kommt eine Sprechblase yIqelQo', yopwaH bID vISov mIw. Als Übersetzung wird angezeigt: "Macht nix, ich kenne eine Abkürzung", wörtlich sagt der Text aber "Beachte es nicht, ich kenne kurze Hosen". Dieser Fehler stammt vermutlich aus der englischen Bedeutung von "shorts" für "kurze Hosen". Der Bing-Übersetzer gibt jedoch das richtige Wort qIgh Abkürzung heraus.

  • Ein verwendetes Beispiel innerhalb des Textes wird ohne Erklärung angeführt: chaq QutwI'. Dies bedeutet "vielleicht jemand, der vulgär ist".

  • Der Text wird mit einem Zitat abgeschlossen, das angeblich von Prinzessin Leia stammen soll: until poH veb - 'ej. Abgesehen davon, dass Prinzessin Leia nichts mit Star Trek (und somit mit Klingonisch) zu tun hat, zeigt die Verwendung eines englischen Wortes im Satz darauf, dass der Bing-Übersetzer verwendet wurde. Eine wörtliche Analyse ist undeutlich: "bis Zeit nächste - und".

Einzelnachweise

1 : Homepage der DIN-Mitteilungen, abgerufen am 13.05.2018

Weblinks

Kategorie: Verwendung    Letzte Bearbeitung: 13 May 2018, durch MarcZankl    Erstellt: 13 May 2018 durch KlingonTeacher


 
Das Klingonisch-Wiki ist ein Projekt des Deutschen Klingonisch-Instituts. Alle inhalte werden zu edukativen Zwecken dargestellt Zwecks Förderung der klingonischen Sprache und dienen zur Unterstützung in Kombination mt den bekannten offiziellen Werken zum Thema. Die Begriffe Star Trek™ und Klingon™ sind Eigentum von CBS Studios Inc. und Paramount Pictures.