Verwendung von Klingonisch: im Fernsehen - in Kinofilmen - in den Nachrichten - in der Werbung - in der Politik - in der Literatur - Übersetzungen

Discovery Schiffe-Poster

DiscoveryShipsPoster.jpg
Poster mit klingonischen Schiffen
Eaglemoss hat ein Poster mit klingonischen Schiffen veröffentlicht, so wie sie in Star Trek: Discovery erscheinen. Einige von ihnen sind mit klingonischen Worten beschriftet. Zur Zeit ist nicht bekannt, wer diese Namen übersetzt hat oder ob die Designer einfach die Begriffe in The Klingon Dictionary nachgeschlagen haben. Das Poster misst 594 x 420 mm (DIN A2).

Von links nach rechts, von oben nach unten sind die Schiffe folgendermaßen beschriftet:

Beschriftung Angegebene Übersetzung deutsche Übersetzung Bemerkung
veqlargh class demon Dämon -
bortaS bir class cold revenge kalte Rache bIr ist falsch mit einem kleinen i geschrieben
Qugh class destroyer disaster Desaster -
chargh class conquer erobern -
'etlh class blade Klinge -
jach class scream Schrei -
Klingon sarcophagus - (klingonischer Sarkophag) -
Sech class torch Fackel -
Klingon cleave ship - (klingonisches Spaltungsschiff) -
Qoj class war Krieg -
Qaw' class destroy zerstören -

Analyse

Zuerst werden einige Wörter als Verb verwendet und es ist nicht klar, ob deren englischer Gegenpart als Nomen oder Verb genutzt wird (zum Beispiel "scream" schreien, Schrei). Dann macht die Übersetzung des Verbs Qoj Krieg führen für "Kriegsklasse" klar, dass die Übersetzung nicht von einem Experten stammen kann, ansonsten hätte man veS Krieg für diese Phrase verwendet.

Siehe auch

Kategorie: Verwendung    Letzte Bearbeitung: 10 Apr 2019, durch KlingonTeacher    Erstellt: 06 Apr 2019 durch MarcZankl


 
Das Klingonisch-Wiki ist ein Projekt des Deutschen Klingonisch-Instituts. Alle inhalte werden zu edukativen Zwecken dargestellt Zwecks Förderung der klingonischen Sprache und dienen zur Unterstützung in Kombination mt den bekannten offiziellen Werken zum Thema. Die Begriffe Star Trek™ und Klingon™ sind Eigentum von CBS Studios Inc. und Paramount Pictures.