Discovery-Schrift

pIqaD Discovery.jpg
Discovery-pIqaD

DSC01 opening.jpg
Eröffnungsszene aus Episode 1 mit der Phrase ghoSlI' chaH

NetflixPhrases1.jpg
Phrasen

pIqaD Netflix Ad.jpg
Netflix-Werbung

DSC105 RaiderScreen1.jpg
Schaltpult des Raiders aus Episode 5
Für die neue Serie Star Trek: Discovery wurde eine neue Schriftart erstellt, die klingonische Zeichen basierend auf dem pIqaD des KLI anzeigt. Diese Schrift wurde in 2016 von Andy Tsang entworfen, mit Hinweisen und Vorschlägen zur Lesbarkeit von DSC-Klingonisch-Übersetzerin Robyn Stewart. Die Zeichen der Schrift wurden nicht auf einmal veröffentlicht, sondern in mehreren Werbeaktionen eingesetzt und vervollständigten das Alphabet nach und nach. Die Schrift wurde in der Serie zuerst als klingonischer Untertitel des ersten Satzes verwendet, der in der Pilotfolge gesprochen wurde, und erschien auch auf einem Computerbildschirm in Episode 5 von DSC, so dass sie zumindest aus Sicht des Star Trek-Kanons canon ist.

Entstehungsgeschichte

geschrieben von Robyn Stewart (1)
Der Designer der *pIqaD*-Schriftart in Star Trek: Discovery und [der Schriftart, die in] deren Werbematerialien verwendet wird, ist Andy Tsang. Er hat zugestimmt, dass ich seinen Namen veröffentliche.

Ich wurde ihm vorgestellt, nachdem er ... Ich sage mal mehr als eine" pIqaD Schriftart entworfen hatte, basierend auf einer Menge Nachforschungen, die er angestellt hatte, indem er sich das vorhandene pIqaD angesehen hatte. Ich überprüfte seine Arbeit, zeigte auf, welche Buchstaben zu ähnlich oder zu merkwürdig waren, um leicht erkennbar zu sein, und er machte einige Anpassungen. Ich musste zugeben, dass wir nicht wissen, was die charakteristischen Eigenschaften der Schriften für Muttersprachler sind. Vielleicht sind wir auf Serifen angewiesen, die in anderen Schriften nicht vorhanden sind. In einer meiner E-Mails erwähnte ich eine bestimmte Iteration: "Das Say sieht ähnlich genug aus wie ein ghay, dass, wenn ein Student die Schriftart entworfen hätte, ich ihnen sagen würde, dass es zu verwirrend wäre, aber ihr Jungs seid Star Trek, also könnt ihr einige Dinge tun, die Fans nicht tun, einschließlich zu erklären, dass Klingonen das überhaupt nicht verwirrend finden.

Es war eine meiner ersten Einsätze, vielleicht sogar mein allererster, also hatte ich noch nicht die Tatsache in mir aufgenommen, dass ich jetzt auch Star Trek bin. Ich bin auch kein Schriftprofi, und da ich gerne Comic Sans liebe, bin ich vielleicht nicht vertrauenswürdig, was eine geeignete Schriftart betrifft. Ich bin heute vielleicht selbstbewusster bei der gleichen Aufgabe, aber du solltest lieber daran glauben, dass Andy Respekt vor dem hat, worauf er baut. Irgendwann meinte er, dass eines Tages seine Schriftarten vielleicht auf den Fanseiten zu finden sein könnten, die er studiert hatte und die er ganz klar dieses Niveau anstrebte. Ich lächelte über mich selbst, und weniger als eine Woche später konnte ich ihm einen Link zu Lievens Wiki [d. h. dieses Klingonisch-Wiki] schicken, in dem die nun teilweise bekannte Schriftart aus dem Werbematerial herausgearbeitet war. Die Bitte an mich, die *qul yIchu'*-Werbung zu übersetzen, kam, bevor wir die Schriften fertig gestellt hatten, so dass es möglich war, dass es sich um eine nicht-endgültige Version dieser Schrift handelte, die nie wieder zu sehen war.

Ich erzählte Andy auch, dass die Fans Kahless' letzte Botschaft auf dem *nebeylI'*-Sockel bereits gefunden und übersetzt hatten, und er sagte: "Wow, das ist verrückt!". Ich hoffe, dass deine Begeisterung für diese Details zu weiteren, fast versteckten klingonischen Details an Sets und Requisiten führt.

Erstes Vorkommen

Am 12. Dezember 2016 gab [CBS]] drei Schauspieler für klingonische Rollen bekannt.(2) Sie taten es, indem sie eine klingonische Phrase verwendeten. (3) Die Phrase ist in pIqaD geschrieben, unter Verwendung einer neuen Schriftart. Die Phrase ist: ghetwI' luwIvlu'ta'. qul yIchu' Die zur Verfügung gestellte, korrekte Übersetzung ist "The actors have been chosen. Light the Fire." (dt. Die Schauspieler wurden ausgewählt. Entzünde das Feuer.) STDiscovery Klingon.png

Grammatikalische Details

Es ist interessant, die Verwendung des Wortes ghetwI' für "Schauspieler" zu sehen. Es ist sicherlich die richtige Wahl, aber wir haben Okrand auch das Wort DawI' verwenden sehen. Letzteres war in der Übersetzung des Hamlet verwendet worden, lange bevor das Wort ghetwI' bekanntgegeben wurde. Siehe Schauspieler für Details.

Auf den ersten Blick mag es scheinen, dass ein besserer Weg, "mache ein Feuer" zu sagen, wäre, das Verb chenmoH zu verwenden, wie wir es aus dem Ersatz-Sprichwort DopDaq qul yIchenmoH QobDI' ghu' – "Mache das Feuer auf der Seite, wenn Gefahr droht." Das Wort chu' wird normalerweise nur für Geräte verwendet. In der offiziellen Ankündigung (4) scheint dies absichtlich gewählt zu sein, da das Wort "Feuer" in Großbuchstaben geschrieben ist und die Seite "Wir lassen dich entdecken was das wirklich bedeutet" erwähnt. Spätere Vorschauen der Show verdeutlichten, dass sie sich auf den Fackelträger beziehen, der mit seiner bereits erleuchteten Fackel das zeremonielle Feuer anzündet. Er oder sie *erzeugt* nicht ein Feuer, sondern benutzt eine vorhandene Flamme, um ein größeres Feuer zu *aktivieren*.

Übersetzer

In der Diskussion über diese Phrase in der Facebook-Gruppe "Learn Klingon" erwähnte Lawrence M. Schoen, dass das KLI kontaktiert wurde und seine Phrasen "am Mittwoch" (d. h. 7. Dezember 2016) eingereicht habe. Schoen stellte ihnen Sätze unter Verwendung des Nomens DawI' zur Verfügung, aber sie wurden nicht verwendet. In einer privaten Nachricht bestätigte Marc Okrand, dass er nicht in die Übersetzung involviert war(5) Nachdem bekannt wurde, dass Robyn Stewart als klingonische Übersetzerin fungierte, hat sie bestätigt, dass sie auch diesen Satz gemacht hat (6).

Werbeauftritt

Die neue Discovery-Schriftart wurde in drei Bildern mit klingonischen Phrasen aus TKW verwendet. Diese Phrasen sind:
  1. September 2017: meQtaHbogh qachDaq Suv qoH neH "Nur ein Narr kämpft in einem brennenden Haus." (TKW, Seite 111)
  2. September 2017: bortaS bIr jablu'DI' reH QaQqu' nay' "Rache ist ein Gericht, das am besten kalt serviert wird." (TKW, Seite 133)
  3. Sep. 2017: qaStaHvIS wa' ram loSSaD Hugh SIjlaH qetbogh loD _"Viertausend Kehlen können in einer Nacht von einem Läufer durchtrennt werden." (TKW, Seite 127)
    Hinweis: DieZahl loSSaD "4.000" wird hier ohne Leerzeichen geschrieben, während die Phrase in TKW ein Leerzeichen hat.

Eine Anzeige von [Netflix in Deutschland zeigte einen anderen Satz. Der Satz lautet tlhIngan maHtaH 'e' wIHech "Wir wollen klingonisch bleiben".

Verwendung am Bildschirm

Diese neue Schriftart war eigentlich das allererste, was auf Star Trek: Discovery zu sehen war, da sie ein Untertitel für die von T' Kuvma gesprochenen Wörter war: ghoSlI' chaH Sie kommen. Später kehrte es auf dem Schaltpult an Bord eines Klingonen-Raiders während Episode 5 zurück. Siehe pIqaD in Discovery für Details.

Technische Daten

Die Schriftart steht nicht zum Download zur Verfügung und wurde auch nicht von den Herstellern von Star Trek: Discovery veröffentlicht. [LievenLitaer][Lieven L. Litaer]] hat eine Schriftdatei erstellt, die auf den veröffentlichten Bildern basiert. Seine für die Satzzeichen verwendeten Symbole entsprechen nicht den für DSC entworfenen Symbolen, die ein geschlossenes Dreieck verwenden, während diese Schriftart Chevrons verwendet. pIqaD Discovery.png

Detailliertes Buchstaben-Diagramm für Nerds

Glyphe Datum Quelle
a 12 Dez 2016 Darsteller-Ankündigung
b 6 Sep 2017 TKW-Satz meQtaHbogh...
ch 12 Dez 2016 Darsteller-Ankündigung
D 6 Sep 2017 TKW-Satz meQtaHbogh...
e 12 Dez 2016 Darsteller-Ankündigung
gh 12 Dez 2016 Darsteller-Ankündigung
H 6 Sep 2017 TKW-Satz meQtaHbogh...
I 12 Dez 2016 Darsteller-Ankündigung
j 7 Sep 2017 TKW-Satz bortaS bIr...
l 12 Dez 2016 Darsteller-Ankündigung
m 6 Sep 2017 TKW-Satz meQtaHbogh...
n 6 Sep 2017 TKW-Satz meQtaHbogh...
ng xx Sep 2017 Straßen-Werbung
o 6 Sep 2017 TKW-Satz meQtaHbogh...
p 15 Okt 2017 Episode 5 Raider-Bildschirm
q 12 Dez 2016 Darsteller-Ankündigung
Q 6 Sep 2017 TKW-Satz meQtaHbogh...
r 7 Sep 2017 TKW-Satz bortaS bIr...
S 6 Sep 2017 TKW-Satz meQtaHbogh...
t 12 Dez 2016 Darsteller-Ankündigung
tlh xx Sep 2017 Straßen-Werbung
u 12 Dez 2016 Darsteller-Ankündigung
v 12 Dez 2016 Darsteller-Ankündigung
w 12 Dez 2016 Darsteller-Ankündigung
y 12 Dez 2016 Darsteller-Ankündigung
' 12 Dez 2016 Darsteller-Ankündigung

References

1 : (en) Nachricht auf Facebook in der Facebook-Gruppe Klingon Language in the next Star Trek  , von Robyn Stewart am 07. August 2017

2 : (en) Qapla' - Discovery Introduces The Klingons, StarTrek.com, 12. Dezember 2016

3 , 4 : (en) Star Trek: Discovery Reveals Klingon Characters, auf CBS.com, 12. Dezember 2016, 11:05

5 : E-Mail an Lieven L. Litaer vom 12. Dezember 2016

6 : private Nachricht an Lieven L. Litaer am 7. August 2017

Kategorie: Allgemein    Letzte Bearbeitung: 20 Oct 2017, durch MarcZankl    Erstellt: 20 Oct 2017 durch MarcZankl


 
Das Klingonisch-Wiki ist ein Projekt des Deutschen Klingonisch-Instituts. Alle inhalte werden zu edukativen Zwecken dargestellt Zwecks Förderung der klingonischen Sprache und dienen zur Unterstützung in Kombination mt den bekannten offiziellen Werken zum Thema. Die Begriffe Star Trek™ und Klingon™ sind Eigentum von CBS Studios Inc. und Paramount Pictures.