Verlinke zu Filmen und Serien ganz einfach mit dem Kürzel ST1, ST2 usw. und TOS, TNG, DSN, VOY, ENT, DSC - z.B. so: %DSC%
Verwendung von Klingonisch: im Fernsehen - in Kinofilmen - in den Nachrichten - in der Werbung - in der Politik - in der Literatur - Übersetzungen

From Elvish To Klingon - Exploring Invented Languages

FromElvishToKlingon.jpg
Einband
"From Elvish To Klingon" ist der Titel eines Buchs von Michael Adams, das 2011 veröffentlicht wurde. Es handelt von Kunstsprachen, "untersucht deren Ursprünge, Bestimmung und Gebrauch." (1). Dieses Werk ist eines der wenigen Bücher, welche die klingonische Sprache beschreiben und wird deswegen oft zitiert (auch wenn es selbst andere Werke zitiert).

Klingonische Sprache

Klingonisch wird im fünften Kapitel des Buchs beschrieben, das den Titel "Wild and Whirling Words: The invention and Use of Klingon" ("Wilde und wirbelnde Wörter: Die Erfindung und Verwendung von Klingonisch") trägt. Die benannten Autoren sind Marc Okrand, Michael Adams, Judith Hendriks-Hermans, und Sjaak Kroon. Dieses Kapitel beginnt auf Seite 111 und endet auf Seite 134, enthält also 23 Seiten. Es gibt einen vierseitigen Anhang über Klingonisch, der "Advanced Klingon" ("Fortgeschrittenes Klingonisch") heißt, über den Klingonischen Hamlet handelt und auch Auszüge daraus enthält.

Das Kapitel ist unterteilt in die folgenden Abschnitte:
  • 111 (nicht betitelte Einleitung)
  • 112 "Ursprünge"
  • 119 "Bleibe über weitere Entwicklungen auf dem Laufenden"
  • 121 "Klingonischs Vokabular"
  • 122 "Klingonisch kodifizieren"
  • 123 "Neue Forderungen für (und an) Klingonisch"
  • 124 "Diskurs, Dialekte und Schreiben"
  • 127 "Wer spricht Klingonisch?"
  • 131 "Eine klingonische Sprachgemeinde: Mythos oder Realität?"

Anmerkung: Auch wenn das Buch lediglich auf Englisch erschienen ist, sind in diesem Artikel alle Namen und Titel auf Deutsch angegeben.

Der Autor

Die Rückseite des Einband beschreibt den Autor wie folgt:
Michael Adams ist momentan außerordentlicher Professor für Englisch und Direktor der grundständigen Studien an der Universität Indiana. Er ist der Autor von vielen linguistischen Werken, darunter Slayer Slang: A Buffy the Vampire Slayer Lexicon.

Details

Herausgeber Michael Adams
Verlag Oxford University Press
Veröffentlicht 27. Oktober 2011
Seiten 304
ISBN 0192807099

Siehe auch

Einzelnachweise

1 : Michael Adams, "From Elvish To Klingon", 2011, Innenseite des Einbands

Kategorie: Verwendung    Letzte Bearbeitung: 18 Jun 2016, durch KlingonTeacher    Erstellt: 15 Jun 2016 durch MarcZankl




Opern
Das Thema Opern kann man unterscheiden in * echte Opern, die tatsächlich ...
BesondereKlingonisten
REDIRECT Klingonist
Singular
Der Singular bezeichnet die Einzahl und gibt in der Regel an, dass eine ...

Wochentag:
Heute ist loghjaj


starred Zufälliger Artikel


  • Search

Andere Sprachen:

flag_en.png English
flag_de.png Deutsch
flag_nl.png Create New Topic
flag_fr.png Create New Topic

Das Wiki auf Facebook:

 
Klingonisch-Wiki - Lernst du noch oder sprichst du schon?

All text is available under the terms of a Creative Commons License.
Star Trek™, Klingon™ and related names are trademarks of CBS Corporation and Paramount Pictures, and are used under "fair use" guidelines.