Geoffrey Chaucer

GeoffreyChaucer.jpg
Portrait von Chaucer, 17tes Jahrhundert
Geoffrey Chaucer (1343 - 1400) ist bekannt als Vater der englischen Literatur und wird als größter Poet des Mittelalters erachtet. Sein bekanntestes Werk ist The Canterbury Tales.(1). Chaucer war ebenfalls für seinen Brauch der freien Bearbeitung von Übersetzungen bekannt – in anderen Worten umschrieb er die Dinge gerne etwas. (2)

Chaucer Translation Project

Eines der Projekte der Interstellar Language School war es, die Werke von Chaucer ins Klingonische zu übersetzen(3).

Einzelnachweise

1 : Geoffrey Chaucer in der Wikipedia, abgerufen am 18. August 2015

2 : (en) Translation (and Klingon) in our real and fictional worlds bei etymax Translations, 30. September 2014

3 : (en) Informational Posting on the Klingon Language, von Joel Anderson, 23. August 1996

Kategorie: Allgemein    Letzte Bearbeitung: 18 Aug 2015, durch MarcZankl    Erstellt: 18 Aug 2015 durch MarcZankl


 
Das Klingonisch-Wiki ist ein Projekt des Deutschen Klingonisch-Instituts. Alle inhalte werden zu edukativen Zwecken dargestellt Zwecks Förderung der klingonischen Sprache und dienen zur Unterstützung in Kombination mt den bekannten offiziellen Werken zum Thema. Die Begriffe Star Trek™ und Klingon™ sind Eigentum von CBS Studios Inc. und Paramount Pictures.