Verwendung von Klingonisch: im Fernsehen - in Kinofilmen - in den Nachrichten - in der Werbung - in der Politik - in der Literatur - Übersetzungen

Harley Quinn

HarleyQuinn CreeNicole.jpg
Klingonische Harley Quinn © Cree Nicole
Mit freundlicher Genehmigung

CreeNicole close2.jpg
Nahaufnahme des T-Shirts

CreeNicole close1.jpg
Detail des Wangentattoos

CreeNicole close3.jpg
Kropfband
Harley Quinn ist eine fiktionale Comicfigur von DC comics.(1) Die Figur, so wie sie von Margot Robbie 2016 im Kinofilm "Suicide Squat" gespielt wurde, wird of von Cosplayern verkörpert.

Klingonisches Harley Quinn-Cosplay

Die Cosplayerin "Cree Nicole" (Cree Myers) hat im September 2018 eine klingonische Version dieser Figur erschaffen. (2) Alles sieht identisch aus wie im Kinofilm, außer dass sie eine klingonische Maske trägt und die Wörter in pIqaD geschrieben sind. Sie hat sich sehr und mit Erfolg darum bemüht, auf Details zu achten: Jedes Wort wurde mit einem klingonischen Wort ersetzt und sogar das Herztattoo in ihrem Gesicht wurde durch ein Trefoil ersetzt. Das ursprüngliche Schriftdesign wurde sogar durch klingonische Zeichen imitiert, die sehr gut geschrieben sind. Es gab wohl einige Nachforschungen über klingonische Übersetzungen, die aber nicht tiefgreifend genug waren, was man an einigen einfachen Fehlern sieht. Ein kurzer Vergleich zeigt, dass der Bing-Übersetzer nicht verwendet wurde.

Cree Nicole war schon zuvor als Cosplayerin aktiv: sie war 2014 Miss Klingon Empire auf der DragonCon. (3), mit dem klingonischen Namen bang'jaQ. Zu dieser Zeit hatte sie viel über die klingonische Sprache gelernt, aber das meiste davon vergessen als sie das Kostüm anfertigte. (4)

Haupt-T-Shirt

Basierend auf der ursprünglichen Phrase "Daddy's lil monster" (Papas kleines Monster) zeigend die Buchstaben auf dem T-Shirt pong vavwI chotwl'Hom. Diese Wörter bedeuten, Wort für Wort: "Name", "mein Vater", "kleiner Mörder". Statt pong war das Wort jIH geplant, zusammen jIH vavwI'. (5)
  • Bei vavwI' fehlt der Apostroph.
  • chotwI' ist mit einem kleingeschriebenen L statt einem großen I ('Ihh') geschrieben. Das passiert sehr oft, wenn man Phrasen aus dem Internet kopiert, da I und l nicht unterscheidbar sind, wenn man es mit einer Schriftart ohne Serifen schreibt.
  • Der Übersetzer kannte offensichtlicht das Wort für "Monster" tlhapragh nicht, das 2017 in den Untertiteln für Netflix auftauchte, siehe Neue Wörter Netflix.
  • Eine etwas wörtlichere Übersetzung für "Daddy's lil monster" könnte vavoy tlhapraghHom oder vavoy tlhapragh mach sein.

Baseballschläger

Der Baseballschläger zeigt maj ram, die korrekte Schreibweise für maj ram, also "Gute Nacht", so wie es auch auf dem ursprünglichen Schläger steht.

Unterhalb dieser Phrase in pIqaD stehen handgeschriebene Phasen in latinisierter Schrift. Diese sind nicht komplett lesbar, es scheinen jedoch Phrasen aus Conversational Klingon und The Klingon Way zu sein.
  • ...gpe Dogh Qa'p....
  • Heghlu'meH QaQ - Heute ist ein guter Tag zum Sterben
  • jajvam ... g... - Heute_
  • naDevvo' pagh ... - Ich kann von hier nicht gut sehen.
  • ...legh Qoy... - sehen
  • bIjatlh 'e' yImev - Hör auf zu sprechen.
  • Qapla' - Erfolg

Schrift im Gesicht

Auf ihrer rechten Wange seht im Original das Wort "rotten" (verfault). Dies ist ebenso in pIqaD*-Buchstaben geschrieben, allerdings stehen die Zeichen auf dem Kopf und sind zusätzlich in Spiegelschrift geschrieben. Man kann *tlhe'chaw (xezcaw) erkennen, was keinerlei Bedeutung hat. Eigentlich sollte es "verteidige dich selbst" heißen. (6)

Das Trefoil auf der oberen Wange ist ebenfalls gespiegelt, steht aber nicht auf dem Kopf.

Kette

Die Halskette, auf der im Original "puddin" (Pudding) steht, zeigt das Wort bangwI' "Geliebte", auch wenn das I wieder als l geschrieben ist; bangwl'bafwl.

Einzelnachweise

1 : Harley Quinn in der Wikipedia

2 : Bilder vom Cree Nicole-Cosplay auf Facebook, veröffentlicht am 25. September 2018

3 : Bild von Miss Klingon Empire auf Facebook, veröffentlicht am 7. Juli 2014

4 , 5 , 6 : Private Nachricht von Cree Nicole an Lieven L. Litaer vom 9. November 2018

weblinks

Kategorie: Verwendung    Letzte Bearbeitung: 16 Apr 2019, durch MarcZankl    Erstellt: 16 Apr 2019 durch MarcZankl


 
Das Klingonisch-Wiki ist ein Projekt des Deutschen Klingonisch-Instituts. Alle inhalte werden zu edukativen Zwecken dargestellt Zwecks Förderung der klingonischen Sprache und dienen zur Unterstützung in Kombination mt den bekannten offiziellen Werken zum Thema. Die Begriffe Star Trek™ und Klingon™ sind Eigentum von CBS Studios Inc. und Paramount Pictures.