Homonyme

Ein Homonym ist ein Wort, das für zwei Bedeutungen steht.

Verben mit entsprechenden Nomen

Es gibt im Klingonischen viele Verben, zu denen es entsprechende Nomen gibt, wie zum Beispiel bach, was sowohl für den Schuss als auch für das Schießen steht. All diese Wörter sind im weiteren Sinne Homonyme.

Verben mit unterschiedlichen Nomen

Im Klingonischen gibt es allerdings auch Wörter, die als Verb eine vollkommen andere Bedeutung als das gleich geschriebene Nomen haben, beispielsweise steht choS sowohl für jemanden verlassen als auch für das Zwielicht. Daq steht beispielsweise für Ort (im Sinne einer Lokation), aber auch für lauschen.

Verben als Homonyme

Es gibt aber auch Verben, die unterschiedliche Bedeutungen haben können, beispielsweise steht baQ für das Batleth von einer Hand in die andere werfen oder auch für frisch sein (z. B. bei Obst); chu' steht für neu sein, aber auch für (ein Gerät) aktivieren; Huj steht für seltsam sein oder auch für aufladen.

Nomen als Homonyme

Degh steht sowohl für Ruder als auch für Medaille, Insignie, Emblem, Symbol, Duj einerseits für Instinkte, andererseits für Schiff.

Siehe auch

Weblinks

Kategorie: Grammatik    Letzte Bearbeitung: 13 Jul 2016, durch MarcZankl    Erstellt: 13 Jul 2016 durch MarcZankl


 
Das Klingonisch-Wiki ist ein Projekt des Deutschen Klingonisch-Instituts. Alle inhalte werden zu edukativen Zwecken dargestellt Zwecks Förderung der klingonischen Sprache und dienen zur Unterstützung in Kombination mt den bekannten offiziellen Werken zum Thema. Die Begriffe Star Trek™ und Klingon™ sind Eigentum von CBS Studios Inc. und Paramount Pictures.