Intransitiv

Der Begriff intransitiv beschreibt in der Linguistik ein Verb, das kein direktes Objekt (im Deutschen: Akkusativ-Objekt) an sich bindet.

Alle Verben, die im Klingonischen Eigenschaften beschreiben und somit meist als Adjektiv übersetzt werden, sind intransitiv.

Das Suffix -moH kann intransitive Verben in transitive Verben überführen.

Beispiele

  • jaH (gehen) ist ein intransitives Verb: Es ist nicht möglich, "jemanden zu gehen".
  • Qong (schlafen) ist ebenfalls ein intransitives Verb: Es ist nicht möglich, "jemanden zu schlafen".

Weblinks

Kategorie: Grammatik    Letzte Bearbeitung: 24 Nov 2016, durch KlingonTeacher    Erstellt: 08 Apr 2016 durch MarcZankl


 
Das Klingonisch-Wiki ist ein Projekt des Deutschen Klingonisch-Instituts. Alle inhalte werden zu edukativen Zwecken dargestellt Zwecks Förderung der klingonischen Sprache und dienen zur Unterstützung in Kombination mt den bekannten offiziellen Werken zum Thema. Die Begriffe Star Trek™ und Klingon™ sind Eigentum von CBS Studios Inc. und Paramount Pictures.