Joel Peter Anderson

JoelAnderson.jpg
Joel Anderson in 2013
Joel Peter Anderson (Klingonischer Name jol rojpuqloD) ist ein Klingonist aus Minnesota, USA. Sein klingonischer Name enthält die Silbe jol für "Joel" und roj puqloD Sohn des Friedens, da der Name seines Vaters Fred war, was "Friede" bedeutet. Er ist auch bekannt als "Mister klingon" oder "mrklingon". Joel ist ein Software-Ingenieur, der lange in der Telekommunikations-Branche gearbeitet hat (1).

Leistungen für die klingonische Sprache

Er hat einen Artikel in HolQeD veröffentlicht: "Einen klingonischen Computer bauen" [Quellenangabe fehlt].

Er wurde von der Deutschen Welle engagiert, um die Wörterbuch-Software für ihre klingonischen Internet-Seiten zu entwickeln (2)

Außerdem entwickelt er Software rund um die Sprachen aus Star Trek (3), darunter ein Programm für klingonische Mathematik und ein klingonischer Taschenrechner zum herunterladen.

Teilweise arbeitete er auch am Bibel-Übersetzungsprojekt mit (4) und hat dazu auch einen Podcast veröffentlicht (5),(6).

Sonstige Projekte

Ein weiterer Podcast "Programming in Tongues" behandelt außerirdische Sprachen und Computer (7), (8).

Er interessiert sich nicht nur für die klingonische Sprache, sondern hat auch eine Internetseite zum Lernen von Star Wars-Sprachen veröffentlicht (9).

Einzelnachweise

1 : http://mrklingo.freeshell.org/yahoo/mrklingon/goodolddays.html

2 : http://klingon.dw-world.de/klingon/index.php

3 : http://mrklingo.freeshell.org/aol/jpklingon/uta/software.html

4 : http://klv.mrklingon.org

5 : http://www.KlingonWord.org

6 : http://feeds.feedburner.com/KlingonWord

7 : http://xenolang.blogspot.com/

8 : http://feeds.feedburner.com/ProgrammingInTongues

9 : http://swlanguages.mrklingon.org

Siehe auch

Weblinks

  Bitte den Hinweis über Personen-Artikel beachten.

Kategorie: Personen    Letzte Bearbeitung: 16 May 2016, durch KlingonTeacher    Erstellt: 17 Aug 2015 durch MarcZankl


 
Das Klingonisch-Wiki ist ein Projekt des Deutschen Klingonisch-Instituts. Alle inhalte werden zu edukativen Zwecken dargestellt Zwecks Förderung der klingonischen Sprache und dienen zur Unterstützung in Kombination mt den bekannten offiziellen Werken zum Thema. Die Begriffe Star Trek™ und Klingon™ sind Eigentum von CBS Studios Inc. und Paramount Pictures.