Verlinke zu Filmen und Serien ganz einfach mit dem Kürzel ST1, ST2 usw. und TOS, TNG, DSN, VOY, ENT, DSC - z.B. so: %DSC%

Jon Povill

Jon Povill (geboren 1946) ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor und Produzent und war Associate Producer bei Star Trek: Der Film.

Mitbegründer des Klingonischen

Im September 2016 erwähnte er während einer Diskussion auf Reddit (1), dass er – zusammen mit James Doohan – einer der beiden Erfinder der klingonischen Sprache war(2). Die beiden erfanden innerhalb einer relativ kurzen Sitzung insgesamt sechs klingonische Sätze für den ersten Star-Trek-Film. Er fügt hinzu, dass er dies längere Zeit vergessen habe, und erst beim Aufräumen seiner Unterlagen mit Erstaunen entdeckte, dass er selbst daran mitgearbeitet hatte.

Marc Okrand baute auf diesen Sätzen dann später eine komplette Sprache auf, weswegen er zwar nicht als Erfinder, aber als Entwickler der klingonischen Sprache gilt.

Einzelnachweise

1 : (en) Diskussion auf Reddit, abgerufen am 23. September 2016

2 : "Eine kurze Geschichte der klingonischen Sprache", Morgenwelt Wissenschaft, 10. Januar 2000 von Lawrence M. Schoen, archiviert im Web Archive

Weblinks

  Bitte den Hinweis über Personen-Artikel beachten.

Kategorie: Personen    Letzte Bearbeitung: 31 Oct 2016, durch RejutkaLupex    Erstellt: 25 Sep 2016 durch MarcZankl




Bild
Für sehr lange Zeit gab es kein Wort für "Bild" oder "Foto" in irgendeiner ...
StarfleetGala
Die Starfleet Gala ist eine Star Trek Convention in Ottawa, Canada ...
Finger
rIlwI' Daumen (bei Kindern) SenwI' Daumen (bei Erwachsenen) SIqwI ...

Wochentag:
Heute ist ghInjaj


starred Zufälliger Artikel


  • Search

Andere Sprachen:

flag_en.png English
flag_de.png Deutsch
flag_nl.png Create New Topic
flag_fr.png Create New Topic

Das Wiki auf Facebook:

 
Klingonisch-Wiki - Lernst du noch oder sprichst du schon?

All text is available under the terms of a Creative Commons License.
Star Trek™, Klingon™ and related names are trademarks of CBS Corporation and Paramount Pictures, and are used under "fair use" guidelines.