Verlinke zu Filmen und Serien ganz einfach mit dem Kürzel ST1, ST2 usw. und TOS, TNG, DSN, VOY, ENT, DSC - z.B. so: %DSC%

KLIpIqaDmey.ttf - Beschreibungsdatei

Die erste pIqaD Computer- Schriftart wurde 1992 erstellt von Lawrence M. Schoen vom KLI und konnte vom KLI auf einer Diskette gekauft werden(1).

Die Diskette enthielt die Datei KLIpIqaD.ttf und eine Beschreibungsdatei mit dem folgenden Inhalt:(2)

KAPITEL EINS: EINFÜHRUNG

Wenn du diese Datei liest, dann hast du sie wahrscheinlich auf einer 
Diskette gefunden, die vom Klingon Language Institute bereitgestellt
wurde. Auf dieser Diskette sollte auch alles sein was du brauchst, um
unsere beiden Laser-Schriftarten zu drucken, KLI pIqaDmey and KLI
Roman. Die spezifischen Inhalte dieser Verzeichnisse werden sich 
geringfüf unterscheiden, je nachdem ob du die TrueType Schriftarten-
Diskette oder die PostScriptª Type 1 Schriftarten-Diskette hast.

Die erste Schriftart, KLIpIqaDmey erhält ihren Namen und ihre komische
Schreibweise vom klingonischen Wort "pIqaDmey", was klingonische Schreib-
Systeme bedeutet. Es sind tatsächlich zwei Schriftarten in einer. Die
Kleinschrift-Tasten enthalten die Zeichen, die das darstellen, was oftmals
als Mandel-Schriftart bezeichnet wird. Ich habe ursprünglich eine Laser-
Schriftart unter dem Namen Klinzhai herausgegeben und sie waren ziemlich 
beliebt. Diesmal habe ich die Bitmaps bereinigt und die Laser-Schriftart
selbst aufgeräumt, was sie etwas besser macht als vorher. Die andere Hälfte
kann auf den Großschrift-Tasten gefunden werden. Hier wirst du ein komplett
anderes Schriftsystem finden, eines das zuerst im Film Star Trek: Der Film
und daraufhin in anderen Filmen und in der Fernsehserie Star Trek: 
The Next Generation zu sehen war. Obwohl sie oftmals fälschlicherweise 
Michael Okuda zugeschrieben wurde, stammt sie tatsächlich von der Astra 
Image Corporation. Seit dieser Zeit wurden die Zeichen mit phonemischen 
Werten ausgestattet, die mit den klingonischen Klängen übereinstimmen, die 
von Marc Okrand in seine Arbeit The Klingon Dictionary, erschaffen wurden.

Die zweite Schriftart, KLIRoman ist vielleicht am besten und einfachsten 
beschrieben als eine typische Roman-Schrift, aber mit einem bestimmten
"klingonesquen" Gefühl dabei. Sie wird auf dieser Diskette als Bonus-Schrift
angeboten, steht aber für sich selbst.

Viele Stunden wurden in die Erschaffung dieser Schriftarten gesteckt. Sie gingen
alle durch verschiedene Inkarnationen und Versionen, während Fehler und ästhetische
Unschönheiten entfernt wurden und sie bis zum letzten Detail abgestimmt wurden.
Genieße sie.

Das zweite Kapitel dieses Dokuments beschreibt die Tastatur-Layouts für
KLIpIqaDmey. Solange du noch nicht mit der klingonischen Orthografie vertraut
bist, wirst du dieses Kapitel für die Verwendung der Schriftarten unnütz finden.
Das dritte und letzte Kapitel bringt dir ein paar Informationen zum Klingon
Language Institute, der Quelle dieser Schriftarten. Bitte nimm dir die Zeit, sie
zu lesen, es ist nicht so lang. Nebenbei, wenn du genügend an Klingonen interessiert
bist, dass du dieser Diskette erworben hast, dann wirst du vielleicht auch andere
interessante Dinge im KLI finden.

Qapla'

Lawrence M. Schoen, Ph.D.
KLI-Direktor

Januar 1992

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

KAPITEL ZWEI

Die Kleinschrift von KLIpIqaDmey basiert auf einer Seite von "Klingonesischen 
Zeichen", die im U.S.S. Enterprise Officer's Manual gefunden werden können. 
Eine komplette Ansicht der alfabetischen Zeichen kann in der ersten Ausgabe
der vierteljährlich erscheinenden Journals des KLI, HolQeD, gefunden werden.
Auch wenn du diese Ausgabe nicht hast, solltest du keine große Umstände haben.
Die meisten Buchstaben sind auf der Taste zu finden, deren Klang sie 
repräsentieren. Mit den folgenden drei Ausnahmen:

1) Der Klang, der durch NG angezeigt wird, befindet sich auf der Taste "q".

2) Der Klang, der durch TH angezeigt wird, befindet sich auf der Taste "c".

3) Der Klang, der durch OO angezeigt wird, befindet sich auf der Taste ",".

Die Großschrift-Zeichen von  KLIpIqaD haben zugewiesene Werte, die mit dem 
Klingonisch konsistent sind, das in Marc Okrand's Wörterbuch beschrieben wird.
Im Grunde entsprechen sich die Tasten, mit den folgenden Ausnahmen:

1) Der Klang, der durch ch angezeigt wird, befindet sich auf der Taste "C".

2) Der Klang, der durch ng angezeigt wird, befindet sich auf der Taste "F".

3) Der Klang, der durch gh angezeigt wird, befindet sich auf der Taste "G".

4) Der Klang, der durch q angezeigt wird, befindet sich auf der Taste "K".

5) Der Klang, der durch tlh angezeigt wird, befindet sich auf der Taste "X".

6) Der Klang, der durch ' angezeigt wird, befindet sich auf der Taste "'". 
Beachte, dass wenn du ein Programm verwendest, das die Anführungszeichen
automatische korrigiert, du diese Funktion ausschalten musst, oder du wirst
keinen Zugriff auf diesen sehr kritischen klingoischen Buchstaben haben.

Es gibt keinen Buchstaben auf der "Z"-Taste.

Wenn du noch nicht mit den Klängen des Klingonischen vertraut bist, könntest
du überrascht sein, dass einige Klänge fehlen, die englische Sprecher als 
gegeben voraussetzen, und anderen Hinzugefügten, die im Englischen gar 
nicht vorkommen. Wenn du es noch nicht getan hast, dann ermutige ich dich dazu,
eine Kopie von Okrands Wörterbuch und den Audio-Kassetten zu kaufen.

Trotzdem sind die Zeichen in konventioneller, lateinisch alphabetischer 
Reihenfolge angeordnet, um ein leichtes Lernen zu ermöglichen. Du solltest
dies niemals als die passende Reihenfolge für das klingonische Alphabet 
ansehen.

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
[schneiden]

BITTE HALTE IM HINTERKOPF, DASS DIES ALLES KOPIERGESCHÜTZTES MATERIAL IST.
Wende dich an das Klingon Language Institute, wenn du irgendwelche Fragen 
oder Anregungen hast.
Wenn du mehr über das KLI lernen möchtest, dann sende einen an die selbst
adressierten, frankierten Umschlag an die Adresse unten und wir freuen uns,
dir eine Kopie unseres aktuellen Informations-Flyers zu senden.

Klingon Language Institute
P.O. Box 634
Flourtown, PA 19031 USA
Wenn du diese Datei noch nicht hast, dann ist es wahrscheinlich, dass du
eine Raubkopie der Schriftart hast. Bitte sende deine Spende an:
[schneiden]

Siehe auch

Einzelnachweise

1 : HolQeD 1:1, Seite 19

2 : (en) Nachricht in einer Yahoo-Gruppe von Qor'etlh tayburaD, 7. Januar 2003

Kategorie: KLI    Letzte Bearbeitung: 27 Apr 2016, durch MarcZankl    Erstellt: 27 Apr 2016 durch MarcZankl




EsGibt
In vielen kanonischen Beispielen wurde für den Ausdruck "Es gibt..." sehr ...
VorsilbenLernen
Diese Seite gibt ein paar Vorschläge und Hinweise, wie man sich eventuell ...
LearnKlingon
Learn Klingon ist eine Gruppen auf Facebook, in der der Großteil der klingonischen ...

Wochentag:
Heute ist povjaj


starred Zufälliger Artikel


  • Search

Andere Sprachen:

flag_en.png English
flag_de.png Deutsch
flag_nl.png Create New Topic
flag_fr.png Create New Topic

Das Wiki auf Facebook:

 
Klingonisch-Wiki - Lernst du noch oder sprichst du schon?

All text is available under the terms of a Creative Commons License.
Star Trek™, Klingon™ and related names are trademarks of CBS Corporation and Paramount Pictures, and are used under "fair use" guidelines.