presentation   Dieser Artikel ist aus Sicht des Star-Trek-Universums geschrieben. Die beschriebene Person oder das Ereignis sind nicht real und basieren auf die Filme und Serien.

Kor

Commander Kor (klingonische Schreibweise: qor), war der erste Klingone der im Star Trek Franchise auftauchte, und zwar in der Folge "Kampf um Organia" ("Errand of Mercy").

Leben

Commander Kor lebte ca. 2230-2375. Er regierte kurz den Planeten FriedensvertragVonOrgania als sein militärischer Gouverneur (1). Zwei Jahre später konnte Captain Kor's Schiff, die IKS Klothos, von einer Zeitfalle mit Hilfe der Enterprise entkommen (2).

Ein gealterter Kor, nun ein Dahar-Meister, traf sich erneut mit Koloth und Kang, um den Tod ihrer Erstgeborenen zu rächen (3). Ein oder zwei Jahre später verbündet sich Kor mit Worf um das Schwert des Kahless zu finden (4).

Kor starb, während er die Ning'tao kommandierte und die Flotte verteidigte (5).

Hintergrundinformation

John Colicos spielte in allen Fällen die Rolle des Kor mit der Ausnahme der Zeichentrick-Serie in welcher Kor im Original von James Doohan gesprochen wird. Basierend auf dem Namen des Schauspielers und des Charakters kreierte Marc Okrand das klingonische Wort qolqoS, welches "Kern" bedeutet.

Siehe auch

Einzelnachweise

1 : TOS:1.26

2 : TAS:1.12

3 : DSN:2.19

4 : DSN:4.8

5 : DSN:7.7

External links

  • (en) Kor auf Wikipedia
  • (de) Kor auf Memory Alpha

Kategorie: StarTrek    Letzte Bearbeitung: 15 Aug 2016, durch WikiAdmin    Erstellt: 18 Feb 2015 durch DirkSchlSser


History: r5 < r4 < r3 < r2 - View wiki text
 
Das Klingonisch-Wiki ist ein Projekt des Deutschen Klingonisch-Instituts. Alle inhalte werden zu edukativen Zwecken dargestellt Zwecks Förderung der klingonischen Sprache und dienen zur Unterstützung in Kombination mt den bekannten offiziellen Werken zum Thema. Die Begriffe Star Trek™ und Klingon™ sind Eigentum von CBS Studios Inc. und Paramount Pictures.