Verlinke zu Filmen und Serien ganz einfach mit dem Kürzel ST1, ST2 usw. und TOS, TNG, DSN, VOY, ENT, DSC - z.B. so: %DSC%

Mark A. Mandel

Mark A. Mandel (klingonischer Name marqem) ist ein Klingonist aus Massachusetts. Er war 1993 auf der Mailingliste aktiv. (1) Zu dieser Zeit arbeitete er für Dragon Systems, Inc., das Software-Unternehmen, das für die Spracherkennungssoftware im Language Lab der Klingon CD verantwortlich war.

Er und seine Kollegen hatten die schwierige Aufgabe, eine Software zu entwickeln die nicht nur Klingonisch versteht, sondern auch falsche Aussprache erkennen kann. Aus diesem Grund mussten die Sprecher nicht nur die korrekte Aussprache aufnehmen, sondern auch vorsätzlich spezifisch falsch ausgesprochene Varianten.

Laut Mandel liegt der Reiz am Klingonischen daran, dass natürliche Sprachen meist eine gewisse Symmetrie haben, während Klingonisch eher verdreht ist.

Siehe auch

  • Nicht zu verwechseln mit Geoffrey Mandel, der jene klingonischen Buchstaben entworfen hat, die als "Mandel script" bekannt sind.

Einzelnachweise

1 : (en) Archivierte Nachricht an die Mailingliste vom 19. Juli 1993

  Bitte den Hinweis über Personen-Artikel beachten.

Kategorie: Personen    Letzte Bearbeitung: 13 May 2017, durch KlingonTeacher    Erstellt: 03 Feb 2017 durch MarcZankl




StoVoKor
Sto vo Kor, im Klingonischen Suto'vo'qor {{ Diplomatic Implausibility ...
Wetter
Nachdem am qep'a' 2017 so viele neue Wörter und Beispiele für eine ...
KlingonischFürFortgeschrittene
Klingonisch Für Fortgeschrittene ist die deutsche Übersetzung des englischen ...

Wochentag:
Heute ist povjaj


starred Zufälliger Artikel


  • Search

Andere Sprachen:

flag_en.png English
flag_de.png Deutsch
flag_nl.png Create New Topic
flag_fr.png Create New Topic

Das Wiki auf Facebook:

 
Klingonisch-Wiki - Lernst du noch oder sprichst du schon?

All text is available under the terms of a Creative Commons License.
Star Trek™, Klingon™ and related names are trademarks of CBS Corporation and Paramount Pictures, and are used under "fair use" guidelines.