Michael Everson

Michael Everson ist als Klingonist nicht besonders aktiv in der Mailingliste des KLI(1) oder auf andere Arten, die für andere sichtbar sind. Aber er ist ein großer Verfechter von Computer-Standards. Sein Klingonischer Name ist varSan.

Michael kämpfte hart darum, ein pIqaD-Alphabet in die erste Plane (eine Sammlung vieler Tausend Zeichen) des Unicode-Standards und auch in andere Fassungen einfließen zu lassen, was ihm allerdings leider nicht gelungen ist. Trotzdem hat er dabei geholfen, die Sprache für Unicode zu legitimieren, indem er sie als Vorbild anbrachte. Generell würden konstruierte Sprachen wohl heute noch unbekannter sein als sie es jetzt sind.

Er hat ein paar klingonische Schriften verfasst was zeigt, dass er nicht ganz unerfahren in der Sprache ist.

Einzelnachweise

1 : (en) http://diswww.mit.edu/charon.MIT.EDU/ja%27chuq/9 seine erste Nachricht an die Liste vom 11. August 1991

Externe Links

  Bitte den Hinweis über Personen-Artikel beachten.

Kategorie: Personen    Letzte Bearbeitung: 18 Aug 2015, durch MarcZankl    Erstellt: 18 Aug 2015 durch MarcZankl


 
Das Klingonisch-Wiki ist ein Projekt des Deutschen Klingonisch-Instituts. Alle inhalte werden zu edukativen Zwecken dargestellt Zwecks Förderung der klingonischen Sprache und dienen zur Unterstützung in Kombination mt den bekannten offiziellen Werken zum Thema. Die Begriffe Star Trek™ und Klingon™ sind Eigentum von CBS Studios Inc. und Paramount Pictures.