Ab sofort ist die Anmeldung zum qepHom 2018 freigeschaltet! Anmelden auf MOVED TO... www.qephom.de

Mogh

Mogh (klingonische Schreibweise mogh (1)) ist der Vater von Worf und genau wie er ein klingonischer Krieger. Er taucht zwar nie in den Star-Trek-Filmen und -Serien persönlich auf, in der TNG-Episode "Die Sünden des Vaters" wird Worf allerdings entehrt, da sein Vater sich angeblich des Verrats an die Romulaner schuldig gemacht hat.

Diese Entehrung kommt allerdings nicht deshalb zustande, weil Mogh tatsächlich Verrat begangen hat; der Ankläger Duras ist allerdings so mächtig, dass die Abweisung der Klage zu einem Bürgerkrieg führen könnte. Worf sieht das ein und nimmt die schwere Bürde der Entehrung auf sich, um sein Volk zu retten.

Einzelnachweise

1 : Klingon for the Galactic Traveler

Weblinks

Kategorie: StarTrek    Letzte Bearbeitung: 08 Apr 2016, durch KlingonTeacher    Erstellt: 08 Apr 2016 durch MarcZankl




Apposition
Apposition ist eine grammatikalische Konstruktion, in der zwei Elemente ...
Höflichkeit
Es gibt einige Wege um in der klingonischen Sprache höflich (oder unhöflich ...
Ujilli
Ujilli ist der Name einer klingonischen Figur, die zuerst in zu sehen ...
 
Klingonisch-Wiki - Lernst du noch oder sprichst du schon?

All text is available under the terms of a Creative Commons License.
Star Trek™, Klingon™ and related names are trademarks of CBS Corporation and Paramount Pictures, and are used under "fair use" guidelines.