Verlinke zu Filmen und Serien ganz einfach mit dem Kürzel ST1, ST2 usw. und TOS, TNG, DSN, VOY, ENT, DSC - z.B. so: %DSC%

qep'a'

Das qep'a', wörtlich "großes Treffen", bezieht sich in der Regel auf die Jahreshauptversammlung des Klingon Language Institute.

Geschichte

In jedem Sommer seit 1994 trifft sich das Klingon Language Institute in einem recht formellen Treffen für seine Mitglieder, wobei auch außenstehende willkommen sind. Es gibt diverse Aktivitäten um Klingonisch zu üben, zu lernen, aber auch um die Sprache zu verwenden. Manche Teilnehmer sprechen das gesamte Wochenende auschließlich Klingonisch, was sie "den Schwur" ("the vow") nennen. Da das KLI seinen Sitz bei Philadelphia hat, wo dessen Vorsitzender Lawrence M. Schoen, Ph.D. wohnt, haben bisher fast alle qep'a'mey (Plural-Form für qep'a') dort stattgefunden. Das 8. qep'a' 2001 war das bisher Einzige, welches außerhalb der USA stattfand. Es wurde von Lieven L. Litaer organisiert.

Aktivitäten

Während des qep'a' gibt es viele verschiedene Aktivitäten, um Klingonisch zu sprechen und zu üben.
Name Beschreibung Anmerkung
betleH aufwachen und ein paar Bewegungen lernen
'Iv jIH errate den Namen oder Titel, der auf deinem Rücken klebt
qaDHommey verwende das Wort oder die Phrase in einem Satz oder einer Geschichte MOVED TO... qaDHom
wa' 'ay' mache einen neuen Satz aus einem bekannten
nuq 'oH 20 Fragen
Domaj wIDubmeH Ausspracheübungen MOVED TO... Aussprache
DIjchu' Montagsmaler
waw'Daq maleng Ausflug
Grammarian's Round table frage die Experten MOVED TO... Grammatiker
pegh mu' Passwort (finde es auf youtube) auf Klingon
Pizza Party Pizza essen
Cabaret Talent-Show
Talk to Bing über die Übersetzungsmaschine diskutieren
Talk about helping Bing was können wir tun um zu helfen?
Talk to Lieven Neues aus Europa MOVED TO... Lieven L. Litaer

1. qep'a' wa'DIch

1994 fand das erste Treffen statt.

2. qep'a' cha'DIch

Die Leute kamen 1995 zum qep'a' cha'DIch wieder, und weitere nahmen teil.

3. qep'a' wejDIch

1996 gab es viel mehr Teilnehmer und weit gefächerte Versuche der klingonischen Konversation. In diesem Jahr wurden das neue KLI-Logo und das neue Motto eingeführt wurden. Marc Okrand besuchte uns, gab viele Autogramme und sah einer kleinen Truppe zu, die einen Auszug aus Hamlet präsentierten. Registrierte Teilnehmer erhielten Ein T-Shirt mit William Shakespeare als Klingonen auf der Vorderseite und den Worten taH pagh taHbe' auf der Rückseite.

4. qep'a' loSDIch

1997 war ein großes Ereignis mit über 40 Teilnehmern. Ein scheinbar kanadischer Sponsor stellte "super-sauerstoff-angereichertes" Wasser zur Verfügung und Orbitz T-Shirts. Die vajna' qaD'a', eine Art linguistische Olympiade, wurden durchgeführt. Das Gewinnerteam durfte sich von Marc Okrand ein Wort wünschen, der wieder teilgenommen hatte.

5. qep'a' vaghDIch

1998 nahmen relativ wenige Leute teil.

6. qep'a' javDIch

1999 fand es in in Las Vegas statt, ein Versuch, die Teilnahme für Leute näher der Westküste Nordamerikas günstiger zu gestalten. Das Thema war Tribbles und das offizielle T-Shirt zeigte einen Unterarm und einer Faust mit Handschuh, die das Leben aus einem unglückseligen Ball aus Fell herausquetschte. Marc Okrand war auch dabei und schien das Treffen sehr zu genießen.

7. qep'a' SochDIch

kehrte 2000 nach Philadelphia zurück.

8. qep'a' chorghDIch

Zum Vorteil der europäischen Klingonisten, fand das qep'a' 2001 in Brüssel, Belgien, statt. Es wurde von Lieven L. Litaer organisiert. Die Teilnehmer erhielten ein T-Shirt mit einem Bild - offensichtlich basierend auf Rene Magritte's Gemälde - eines Klingonen mit einem in der Luft schwebenden Hut und einem mit einer großen Frucht verdeckten Gesicht.

9. qep'a' HutDIch

2002 fand es in King of Prussia statt, in einem Hotel ungefähr gegenüber der Straße von Valley Forge. Das qep'a' T-Shirt war mattgrün und portraitierte einen klingonesken George Washington in Form einer Dollarnote.

10. qep'a' wa'maHDIch

2003 war es das zehnte qep'a', ein großer Meilenstein (für Nutzer des Dezimalsystems). Das hellgelbe T-Shirt zeigte Benjamin Franklin mit Gewand und Stirn, mit zahlreichen Aphorismen auf der Rückseite, geschrieben in pIqaD, hervorgerufen von Phrasen in Poor Richard's Almanach. Es war während dieses qep'a's, dass die Dokumentation Earthlings Gestalt annahm.

11. qep'a' wa'maH wa'DIch

fand 2004 in Phoenix, Arizona statt. Trotz der Behauptung der Einwohner, dass es dort eine trockene Hitze geben würde, regnete es mehrere Tage. Das offizielle T-Shirt in diesem Jahr war eine klingonische Umsetzung von "Rosie the Riveter" (Rosie, die Nieterin) unterhalb der Überschrift wIta'laHqu ("Wir können das machen"), geschrieben in pIqaD .

12. qep'a' wa'maH cha'DIch

2005 kehrte das qep'a' in den Norden von Philadelphia zurück, in die Nähe des Hotels in dem die ersten paar abgehalten wurden.

13. qep'a' wa'maH wejDIch

besuchte wieder das Hotel, in dem Earthlings gedreht wurde.

14. qep'a' wa'maH loSDIch

2007

15. qep'a' wa'maH vaghDIch

2008

16. qep'a' wa'maH javDIch

2009

17. qep'a' wa'maH SochDIch

2010

18. qep'a' wa'maH chorghDIch

2011

19. qep'a' wa'maH HutDIch

2012

20. qep'a' cha'maH DIch

25.-27. Juli 2013, Comfort Inn am Flughafen Philadelphia, Essington, PA.
Die Aktivitäten beinhalteten einen Ausflug zum Fort Mifflin, wo eine Veranstaltung zur Ostfront im zweiten Weltkrieg stattfand. Viele der Teilnehmer kamen in klingonischer Verkleidung und die Anwesenden waren sehr neugierig in freundlichen. Die Entwickler des Bing-Übersetzers wurden via Skype zugeschaltet und diskutierten über die Funktionsweise des Übersetzers und darüber, wie man ihn verbessern könnte.

21. qep'a' cha'maH wa'DIch

24.-26. Juli 2014, Comfort Inn am Flughafen in Philadelphia, Essington, PA.
Das Spiel wa' 'ay' wurde vorgestellt.

22. qep'a' cha'maH cha'DIch

23.-25. Juli 2015, Hampton Inn O’Hare, Schiller Park, IL.

23. qep'a' cha'maH wejDIch

21.-23. Juli 2016, Hampton Inn O’Hare, Schiller Park, IL.
persons 23 Personen haben sich angemeldet.

24. qep'a' cha'maH loSDIch

27.-29. Juli 2017, Hampton Inn O’Hare, Schiller Park, IL.

Siehe auch

Weblinks

Kategorie: KLI    Letzte Bearbeitung: 10 Apr 2017, durch KlingonTeacher    Erstellt: 02 Aug 2014 durch KlingonTeacher


History: r12 < r11 < r10 < r9 - View wiki text


AndrewStrader
Andrew Strader benutzte den klingonischen Namen ghuy'Do wa' und ist Klingonist ...
KlingonShakespeareRestorationProject
Das Klingon Shakespeare Restoration Project (KSRP) entspringt einem beil ...
2009
* Das Prequel erscheint in den Kinos, jedoch wurden die klingonischen ...

Wochentag:
Heute ist DaSjaj


starred Zufälliger Artikel


  • Search

Andere Sprachen:

flag_en.png English
flag_de.png Deutsch
flag_nl.png Nederlands
flag_fr.png Create New Topic

Das Wiki auf Facebook:

 
Klingonisch-Wiki - Lernst du noch oder sprichst du schon?

All text is available under the terms of a Creative Commons License.
Star Trek™, Klingon™ and related names are trademarks of CBS Corporation and Paramount Pictures, and are used under "fair use" guidelines.