Verlinke zu Filmen und Serien ganz einfach mit dem Kürzel ST1, ST2 usw. und TOS, TNG, DSN, VOY, ENT, DSC - z.B. so: %DSC%

qep'a'-Erfahrungen

Diese Seite sammelt Beschreibungen und Erfahrungen von Teilnehmern des qep'a', dem jährlichen Treffen des KLI.

Geschichte von John Harness

Geschrieben vom in 2016 im Dienst befindlichen Beginners Grammarian John Harness (1)

Lass mich euch über mein erstes qep'a' erzählen.

Es war das qep'a' wa'maH HutDIch [2012] und es fand im Zentrum von Chicago vor der WorldCon statt. Ich hatte mich ungefähr ein Jahr lang ernsthaft darauf vorbereitet, mit Jeremy Cowans Hilfe, war aber trotzdem noch mehr ein Anfänger. Ich ging in den Konferenzraum des Hotels und die erste Person, die ich sah, war HoD Qanqor, in QuchDaj und Handschuhen mit Spikes, der seine Gitarre trug. Er sieht mich, eilt zu mir rüber und sagt laut: tlhIngan Hol DajatlhlaH'a'?!, was ziemlich beängstigend war, aber vielleicht die beste Einführung in ein qep'a', das man sich erhoffen konnte.

Nach ein paar Sekunden Nervosität und Herausfinden, was er wohl gefragt hätte ("Sprichst du Klingonisch?") – und ich kann mich nicht daran erinnern wie ich geantwortet habe, entweder mit HIja' oder ghobe', aber sicherlich einer Menge Handgesten – war ich *drin*. Jeder stellte sich mir vor und wir begannen mit Klingonischem Scrabble herumzuspielen, qaDHom wa' und cha' (Ich stand auf und las einfache Passagen aus dem ghIlghameS, ohne wirklich zu wissen was ich da las) und alle hatten großen Spaß. Ich glaube ich war die jüngste Person dort [mit 23], die nicht das Familienmitglied eines Anderen war. Wenn ich mich recht entsinne gab es ein oder zwei Leute komplett *ohne* Klingonisch-Erfahrung, mich – der vielleicht ein oder zwei Sätze zusammenbauen konnte, aber Dinge richtig aussprache und die Oldtimer.

Meine stärkste Erinnerung daran hatte wieder mit HoD Qanqor zu tun: Er setze mich mit meinem Wörterbuch hin und deutete auf einen leeren Styropor-Kaffeebecher auf dem Tisch ...

nuq 'oH? fragte er. Ich sah ihn ahnungslos an.
nuq 'oH?! yIngu'! drängte er. Ich schüttelte verwirrt meinen Kopf. Er zeigte auf mein Wörterbuch und sagte den Satz langsam. Ich schaute in das Wörterbuch und langsam, mit vielen geduldigen Wiederholungen von Qanqor, setzte ich zusammen was er sagte.
Ich sagte: Uh ... Becher ... 'oH?
ghobe'! Sagte er tlhIngan Hol yIlo'! Dochvam yIngu'! nuq 'oH pongDaj'e'?!?
Mehr Verwirrung, mehr Wörterbuch-Nachschlagen. Er wollte, dass ich es – auf Klingonisch – identifiziere.
Endlich, vielleicht 45 Minuten später, kämpfte ich mich durch die Phrase: HIvje' 'oH.
majQa' brüllte er, wie nur ein Da'Har-Meister brüllen kann.

Das war meine erste klingonische Konversation.

Und so könnt ihr das auch.

Siehe auch

Einzelnachweise

1 : veröffentlicht in der Facebook-Gruppe "Learn Klingon", veröffentlicht  am 11. Juli 2017, mit der Genehmigung des Autors

Kategorie: Allgemein    Letzte Bearbeitung: 16 Jul 2017, durch MarcZankl    Erstellt: 16 Jul 2017 durch MarcZankl




2005
* Juli: Das 12. qep'a' findet statt. * November: Das 4. qepHom Saarbr ...
Körperteile
Für viele Körperteile gibt es klingonische Wörter. Dieser Artikel gibt ...
Klingonen
REDIRECT Klingone

Wochentag:
Heute ist ghItlhjaj


starred Zufälliger Artikel


  • Search

Andere Sprachen:

flag_en.png English
flag_de.png Deutsch
flag_nl.png Create New Topic
flag_fr.png Create New Topic

Das Wiki auf Facebook:

 
Klingonisch-Wiki - Lernst du noch oder sprichst du schon?

All text is available under the terms of a Creative Commons License.
Star Trek™, Klingon™ and related names are trademarks of CBS Corporation and Paramount Pictures, and are used under "fair use" guidelines.