Verlinke zu Filmen und Serien ganz einfach mit dem Kürzel ST1, ST2 usw. und TOS, TNG, DSN, VOY, ENT, DSC - z.B. so: %DSC%

Radio Times

RadioTimesUK.jpg
Deckblatt

RadioTimesDE.jpg
Deutsche Ausgabe
Der Ausdruck Radio Times bezieht sich als Canon-Quellenangabe auf ein Buch, das 1996 von einer britschen TV-Zeitschrift herausgegeben wurde mit dem Titel "Official Collecter's Edition: Star Trek 30 Years". Dort ist ein Artikel enthalten über die klingonische Sprache mit einigen neuen Sätzen von Marc Okrand, weswegen das Buch als Canon betrachtet wird.

Radio Times hat anlässlich des 30. Jubiläums von Star Trek eine 168-seitige Sonderausgabe herausgegeben. Darin befinden sich haufenweise Interviews mit Produktionspersonal und anderen Beteiligten und ein zu dem Zeitpunkt aktueller und vollständiger Episodenführer.

Das für uns Interessanteste in dem Buch ist ein 4-seitiges Interview mit Marc Okrand. Er erwähnt einige interessante Fakten über den Ursprung der Sprache, die auf indianischen und asiatischen Sprachen basiert, aber auch von James Doohan und Mark Lenard beeinflusst wurden. Das Klingonisch-Institut wird ebenfalls erwähnt als auch Glen Proechels Sprach-Trainingslager. Es werden auch sämtliche Klingonisch-Produkte angesprochen. Es gibt sogar eine kurze Erwähnung von 'klingonaase', welches Okrand scheinbar gut findet: "Er sagt, dass es schön zu sehen ist wenn die Leute realisieren, dass sich in einem Imperium mehr als eine Sprache entwickeln kann."

Klingonische Sätze aus dem Buch

Nur im Buch ist der folgende Absatz mit den danach aufgeführten Sätzen enthalten:

Speaking Klingon
Ten Klingon Phrases Created Exclusively for U.K. Trekkers!

You won't find any of these phrases in "The Klingon Dictionary" or in any of the Star Trek films or episodes. We asked the inventor himself, Marc Okrand, to translate these phrases specifically for Radio Times readers. He has also provided the literal translations. tIv! (Enjoy!)

Klingonisch sprechen
Zehn klingonische Phrasem die exklusiv für UK-Trekkies erschaffen wurden!

Du wirst keine von diesen Phrasen in "The Klingon Dictionary" oder in einer der Star Trek-Filme oder Episoden finden. Wir baten den Erfinder selbst, Marc Okrand, diese Phrasen speziell für Radio Times-Leser zu übersetzen. Er hat außerdem wörtliche Übersetzungen zur Verfügung gestellt. tiv! (Genieße es!)
Satz Deutsch Klingonisch Wörtlich
1. We are U.K. Klingons! Wir sind UK-Klingonen wo' tay' tlhInganpu' maH! We are together Empire Klingons!
2. Come along then. Dann komm mit Ha'. Let's go.
3. Give us a kiss, love. Gib uns einen Kuss, Schatz. HIchop, bang. Bite me, love.
4. Spot of tea? Ein Gläschen Tee? Dargh DaneH'a'? Do you want tea?
5. Beam me up, mate Beam mich hich, Kumpel. HIjol, jup. Beam me up, friend.
6. Not bloody likely! Verdammt unwahrscheinlich. ghaytanHa' jay'! Not &*@%# likely!
7. Be quick about it. Mach es schnell. tugh. Hurry up.
8. Cricket, please. Cricket bitte. DaH ghew yIQuj. Play bug now.
9. Let's go to the pub. Lasst uns in die Kneipe gehen. tach vI'el. HItlhej. I am going to the bar. Accompany me.
10. What has Lady Di done now? Was hat Lady Di jetzt gemacht? DaH nuq ta'pu' Day joH? What has Lord/Lady Di accomplished now?

Kritik

  • Nachdem sich einige gefreut hatten, wo' tay' als Wort für Großbritannien benutzen können, waren andere der Meinung, dass es nicht unbedingt der Name des Landes sein muss(1). Erst mit der Veröffentlichung der Talk Now Lern-Software im Jahre 2011 wurde als Landesbezeichnung der Ausdruck tuqjIjQa' für "United Kingdom" bekannt.
  • Viele mögen die Übersetzung des Spiels "Cricket" als ghew nicht, da das Spiel nichts mit dem Käfer (engl. "cricket") zu tun hat.

Zeitschrift

Offenbar gibt es auch eine Ausgabe des Artikels in einer Fernseh-Zeitschrift, in der andere Sätze enthalten sind [Quellenangabe fehlt].

Das TV-Magazin hat eine Doppelseite nur mit Beispielen, das 30. Jubiläumsausgabe hat das Interview mit Okrand auf vier Seiten.

Überschrift des Artikels: "Handy Klingon Phrases"
(Tippfehler wurden korrigiert, deutsche Übersetzung nicht aus dem Buch)

Englisch Deutsch Klingonisch Aussprach-Hinweis Anmerkung
Hello. (literally, "What do you want?") Hallo (wörtl. was willst du) nuqneH (nook-NEKH) MOVED TO... Hallo
Beam me up. Beam mich hoch HIjol (KHI-jol)
Live long and prosper. Langes Leben und Gedeihen yIn nI' yISIQ 'ej yIchep (yin nil ya-SHEEKH ledj ya-CHEP) This was the first appearance of this phrase.
May your blood scream. Möge dein Blut schreien. 'IwlIj jachjaj (euw-lidge jatch-jadge)
Where is the bathroom? Wo ist die Toilette? nuqDaq 'oH puchpa''e' (nook-DAK och pooch-pa! eh?)

Siehe auch

Einzelnachweise

1 : Nachricht an die Liste von David Trimboli, 5. September 1996

Kategorie: Canon    Letzte Bearbeitung: 21 Aug 2015, durch MarcZankl    Erstellt: 11 Aug 2015 durch KlingonTeacher


History: r5 < r4 < r3 < r2 - View wiki text


MarkShoulson
Mark E. Shoulson ist der Vertreter des Direktors des KLI , Webmaster ...
Typ5Verbsuffixe
Typ 5 Verbsuffixe deuten ein unbestimmtes Subjekt oder eine Fähigkeit ...
RogerCheesbro
Roger Cheesbro (klingonischer Name: DloraH) ist ein amerikanischer Klingonist ...

Wochentag:
Heute ist ghInjaj


starred Zufälliger Artikel


  • Search

Andere Sprachen:

flag_en.png English
flag_de.png Deutsch
flag_nl.png Create New Topic
flag_fr.png Create New Topic

Das Wiki auf Facebook:

 
Klingonisch-Wiki - Lernst du noch oder sprichst du schon?

All text is available under the terms of a Creative Commons License.
Star Trek™, Klingon™ and related names are trademarks of CBS Corporation and Paramount Pictures, and are used under "fair use" guidelines.