Rich Yampell

Rich Yampell ist ein sehr erfahrener Klingonist und einer der ersten Grammatikers des KLI. Er schrieb eine regelmäßige Kolumne in HolQeD über die klingonische Grammatik, welche im Buch "The Grammarian's Desk" zusammengefasst wurde. Er war einer der Ausbilder beim ersten Klingon Language Camp. Beim qep'a' javDIch in 1999 erhielt er die Auszeichnung ein Freund von Maltz zu sein.

Klingonischer Name

Rich ist wesentlich besser bekannt als "Captain Krankor", auf Klingonisch: HoD Qanqor. Er hat diesen Titel so angenommen lange bevor Marc Okrand die Reihenfolge für Titel festgelegt hatte. (Siehe Namen und Anreden). Er besteht, möglicherweise durch seine leidenschaftliche Loyalität zu seiner vorgeblichen Sa'Qej-Abstammung, oder vielleicht auch nur aus bloßer Sturheit, darauf dass er in einer Weise angesprochen wird die man normalerweise als verkehrt ansehen würde.

Errungenschaften in der klingonischen Sprache

Autor von The Grammarian's Desk.

Er hat zwei berühmte klingonische Lieder geschrieben, taHjaj wo' und die Hymne des KLI 'Iv maH.

Beim 21. qep'a' in 2014 gab es einen Wettbewerb bei dem ein neues Ersatz-Sprichwort (ebenso ein Geheimnis-Sprichwort) von Marc Okrand aus dutzenden Vorschlägen der Teilnehmer ausgewählt wurde. Das Sprichwort das gewann wurde von Captain Krankor(1) vorgeschlagen:

jagh yIbuStaH.
Konzentriere dich auf den Gegner.

Einzelnachweise

1 : Posting auf Facebook 27. Juli 2014

Freunde von Maltz
1999: Alan Anderson •  Will Martin •  Mark Shoulson •  d'Armond Speers •  Rich Yampell
2000: Nick Nicholas
2001: Eric Andeen •  Robyn Stewart
2016: Jeremy Cowan •  Chris Lipscombe •  Lieven L. Litaer •  Robyn Stewart
  Bitte den Hinweis über Personen-Artikel beachten.

Kategorie: Personen    Letzte Bearbeitung: 10 Mar 2017, durch KlingonTeacher    Erstellt: 08 May 2015 durch RejutkaLupex


History: r9 < r8 < r7 < r6 - View wiki text
 
Das Klingonisch-Wiki ist ein Projekt des Deutschen Klingonisch-Instituts. Alle inhalte werden zu edukativen Zwecken dargestellt Zwecks Förderung der klingonischen Sprache und dienen zur Unterstützung in Kombination mt den bekannten offiziellen Werken zum Thema. Die Begriffe Star Trek™ und Klingon™ sind Eigentum von CBS Studios Inc. und Paramount Pictures.