Star Trek: Continuum

Star Trek: Continuum war ein Projekt, das 1996 in Zusammenarbeit zwischen Microsoft und Paramount Digital Entertainment entstand (1).

Das Projekt brachte Hintergrund-Informationen zu TOS, TNG, DSN und VOY für alle Fans, die Mitglied bei MSN waren. Laut Startseite des Projekts waren folgende Dinge angedacht:

  • Episodenliste mit Zusammenfassungen
  • Trailer, Teaser und andere Videoclips
  • Artikel, Interviews und Videoclips zu den Drehs
  • Informationen vom offiziellen Star Trek-Fanclub
  • Neuigkeiten von Paramount
  • Verzeichnis aller Fernsehstationen, die Star Trek ausstrahlten
  • Chats mit Filmteams und Schauspielern
  • Live-Übertragungen von Events
  • E-Mails an die Personalbüros
  • Chats und 3D-Chats mit Fans
  • Authentische LCARS-Oberfläche

Da nur nur kleine Teile der Seite überhaupt im Web-Archiv erhalten sind, lässt sich nicht mehr rekonstruieren, was davon tatsächlich umgesetzt wurde.

Klingonischer Wortschatz

Für die klingonische Sprache interessant ist vor allem eine Sammlung mit klingonischen Vokabeln, die dort veröffentlicht wurden. Auch die Liste der Vokabeln ist nicht mehr im Internet-Archiv zu finden, sie wurde aber beispielsweise von Steven Boozer auf der Mailingliste veröffentlicht(2) und ist auch in diversen Vokabel-Listen eingearbeitet ( siehe auch Neue Vokabeln).

Siehe auch

Einzelnachweise

1 : Ankündigung, abgerufen am 30.12.2015

2 : (en) http://www.kli.org/tlhIngan-Hol/2012/February/msg00061.html Nachricht an die Mailingliste vom 8. Februar 2012

Weblinks

Kategorie: Wortschatz    Letzte Bearbeitung: 09 Apr 2017, durch MarcZankl    Erstellt: 30 Dec 2015 durch MarcZankl


 
Das Klingonisch-Wiki ist ein Projekt des Deutschen Klingonisch-Instituts. Alle inhalte werden zu edukativen Zwecken dargestellt Zwecks Förderung der klingonischen Sprache und dienen zur Unterstützung in Kombination mt den bekannten offiziellen Werken zum Thema. Die Begriffe Star Trek™ und Klingon™ sind Eigentum von CBS Studios Inc. und Paramount Pictures.