Stephen Hawking

Stephen Hawking: Questioning the universe ist ein etwa 10-minütiger Vortrag des berühmten Physikers aus dem Februar 2008, der in insgesamt 36 Sprachen untertitelt wurde, darunter auch auf Klingonisch (1). Stephen Hawking versucht in diesem Vortrag einige wichtige Fragen darüber zu stellen, wie das Universum und das Leben entstanden sein könnten, ob wie alleine im Universum sind und wie ein möglicher Weg zur Beantwortung dieser Fragen aussehen könnte.

Die klingonische Übersetzung stammt von Felix Malmenbeck und wurde von Terrence Donnelly überarbeitet, wie im Transkript vermerkt ist.

Einzelnachweise

1 : (en) klingonisches Transkript, abgerufen am 27. August 2015

Weblinks

Kategorie: Allgemein    Letzte Bearbeitung: 27 Aug 2015, durch MarcZankl    Erstellt: 27 Aug 2015 durch MarcZankl


 
Das Klingonisch-Wiki ist ein Projekt des Deutschen Klingonisch-Instituts. Alle inhalte werden zu edukativen Zwecken dargestellt Zwecks Förderung der klingonischen Sprache und dienen zur Unterstützung in Kombination mt den bekannten offiziellen Werken zum Thema. Die Begriffe Star Trek™ und Klingon™ sind Eigentum von CBS Studios Inc. und Paramount Pictures.