Verlinke zu Filmen und Serien ganz einfach mit dem Kürzel ST1, ST2 usw. und TOS, TNG, DSN, VOY, ENT, DSC - z.B. so: %DSC%

The Klingon Art of War

Artofwar.jpg
The Klingon Art of War
Das Buch The Klingon Art of War (deutscher Titel: Die Klingonische Kunst des Krieges) von Keith R. A. De Candido ist im May 2014 erschienen. Das Buch handelt über die Weisheiten und Lehren von Kahless, über Ehre, Mut und Tapferkeit der Klingonen. Es enthält einige Klingonischen Begriffe, jedoch teilweise in echter tlhIngan Hol-Schreibweise, manchmal als englische Transkription.

Klingonisch

Marc Okrand hat die verwendeten Begriffe noch nicht bestätigt, jedoch werden einige canon-Wörter verwendet, die der Autor schon in seinen anderen Büchern A Burning House und Diplomatic Implausibility verwendet hatte. Okrand hat eine Liste der Wörter für das qepHom Saarbrücken in 2014 geprüft, wenn auch nicht alle.

Deutsche Übersetzung

Die Deutsche Version des Buches mit dem Titel Die Klingonische Kunst des Krieges erschien im November 2014.

Details

  • Seiten: 160
  • Veröffentlichungstermin des Originals: 6 Mai 2014
  • Verlag: Pocket Books
  • ISBN-10: 1-4767-5739-9
Kategorie: Allgemein    Letzte Bearbeitung: 16 Jun 2015, durch KlingonTeacher    Erstellt: 18 Jun 2014 durch KlingonTeacher


History: r5 < r4 < r3 < r2 - View wiki text


Beleidigungen
Genau wie Flüche werden auch Beleidigungen unter Klingonen als hohe Kunst ...
AllanWechsler
Allan C. Wechsler ist ein US amerikanischer Mathematiker aus Cambridge ...
Wikibooks
Wikibooks ist eine offene Plattform, die verschiedene Bücher bereitstellt ...

Wochentag:
Heute ist DaSjaj


starred Zufälliger Artikel


  • Search

Andere Sprachen:

flag_en.png English
flag_de.png Deutsch
flag_nl.png Create New Topic
flag_fr.png Create New Topic

Das Wiki auf Facebook:

 
Klingonisch-Wiki - Lernst du noch oder sprichst du schon?

All text is available under the terms of a Creative Commons License.
Star Trek™, Klingon™ and related names are trademarks of CBS Corporation and Paramount Pictures, and are used under "fair use" guidelines.