Verwendung von Klingonisch: im Fernsehen - in Kinofilmen - in den Nachrichten - in der Werbung - in der Politik - in der Literatur - Übersetzungen

The Klingon Micropaedia - Sovta'Hom tlhIngan

TheKlingonMicropaedia.jpg
Cover-Foto
The Klingon Micropaedia ist ein von Fans gestaltetes Buch aus 1992 zum Erlernen der Klingonischen Sprache, geschrieben von "Robert Earl Day and others"(1). Es ist nicht klar, ob es sich um eine reale Person oder ein Pseudonym handelt. Das Buch ist in der Bibliothek der Texas A&M-Universität aufgeführt (2) als Teil der Susan Frank Klingon Fandom Collection.

Inhalt

Das Buch besteht aus 106 Seiten. Über den Inhalt ist nicht viel bekannt, außer von der Einschlagsseite:
Enthält ausgewählte Auszüge aus der Klingonischen Enzyklopädie. Eine umfassende Studie einer der großen, außerirdischen Spezies aus Star Trek.

Qualität

Da nichts über den Inhalt bekannt ist, kann auch nichts über dessen Qualität gesagt werden. Da der Titel allerdings Fehler enthält, könnte der Inhalt ebenso fehlerbehaftet sein.

Analyse des Titels

Der klingonische Titel des Buchs ist Sovta'Hom tlhIngan, was auf verschiedene Arten übersetzt werden könnte, wohingegen die Bedeutung nicht klar ist: Sov heißt Wissen und trägt das diminutive Suffix -Hom. Der Teil ta' macht nicht viel Sinn in diesem Satz. An das Verb-Suffix -ta, das an das Verb Sov angehängt ist und mit ihm zusammen "wusste" heißt, kann das Suffix -Hom nicht angehängt werden. Als Nomen kann das zusammengesetzte Nomen Sovta' "Wissens-Tat" oder "Wissens-Imperator" heißen, was Beides nicht wirklich Sinn macht.

Klingonische Buchstaben

Der Einband zeigt klingonische Buchstaben, die als pIqaD bekannt sind. Sie nutzen die Zuordnung, die vom KLI nur ein Jahr vor der Veröffentlichung des Buches vorgeschlagen wurde, aber die Symbole sind mit der Hand gezeichnet. Die Buchstaben repräsentieren den Titel Sovta'Hom tlhIngan.

Einzelnachweise

1 : Alle Informationen über dieses Buch stammen von dieser (en) Ebay-Auktionsseite, abgerufen am 8. Februar 2016

2 : Susan Frank Klingon Fandom Collection in der Texas University, abgerufen am 8. Februar 2016

Kategorie: Verwendung    Letzte Bearbeitung: 27 Oct 2016, durch MarcZankl    Erstellt: 10 Feb 2016 durch MarcZankl


 
Das Klingonisch-Wiki ist ein Projekt des Deutschen Klingonisch-Instituts. Alle inhalte werden zu edukativen Zwecken dargestellt Zwecks Förderung der klingonischen Sprache und dienen zur Unterstützung in Kombination mt den bekannten offiziellen Werken zum Thema. Die Begriffe Star Trek™ und Klingon™ sind Eigentum von CBS Studios Inc. und Paramount Pictures.