Dieser Artikel wurde zur To-Do-Liste hinzugefügt. Grund: Wie ist der Name des genannten Webzines?.

The Last Pastoral

The Last Pastoral ist ein Gedicht des Autors Michael R. Collings, 1984 veröffentlicht in seinem Buch Naked to the Sun: Dark Visions of Apocalypse. Eine klingonische Übersetzung des Gedichtes wurde 2009 veröffentlicht(1).

Geschichte

Das Gedicht erzählt die Gedanken eines Mannes auf einem Mond-Außenposten, der der gewalttätigen Selbstzerstörung der Zivilisation der Erde zugesehen hat, der gerade gesehen hat, dass sein einsamer Kamerad einen stillen Selbstmord begangen hat, indem er den Außenposten ohne Druckanzug verlassen hat, und dessen einzige Zerstreuung ein kaputtes Audio-Gerät ist, das zerhackte Schnipsel von Liebes-Poesie aus dem 16. Jahrhundert abspielt.

Klingonische Übersetzung

Ein gerade gegründetes Webzine forderte die Unterstützung des KLI bei der Übersetzung des Gedichtes an[Quellenangabe fehlt]. Robyn Stewart (Qov) nahm die Aufgabe an und produzierte mit Hilfe von Alan Anderson (ghunchu'wI') eine klingonische Version, die dem Original gerecht wird und wörtlich mit einem bang(2) endet. Das Webzine stieg offensichtlich aus, bevor es die Übersetzung publizierte, aber das Gedicht wurde vom Autor in einem neuen Buch veröffentlicht.

Klingonischer Titel

Der klingonische Titel des Gedichtes ist Hatlh bom Qav, wörtlich Das letztes Lied der Landschaft. Der Übersetzer erklärt das folgendermaßen:(3):
Mir wurde klar, dass ich nicht wirklich wusste, was "The Last Pastoral" bedeutete als ich es zum ersten man sah, also warum sollte ein Klingone nicht anhalten müssen und sich wundern was um alles in der Welt ein Landschafts-Gedicht sein soll?

Einzelnachweise

1 : Michael R. Collings, 2009, "In the Void: Poems of Science Fiction, Myth and Fantasy, & Horror", Seite 157

2 : Eintrag in die "Internet Speculative Fiction Database" (ISFDB)

3 : Michael R. Collings, 2009, "In the Void: Poems of Science Fiction, Myth and Fantasy, & Horror", Seite 159

Weblinks

Kategorie: Allgemein    Letzte Bearbeitung: 25 Aug 2015, durch MarcZankl    Erstellt: 25 Aug 2015 durch MarcZankl


 
Das Klingonisch-Wiki ist ein Projekt des Deutschen Klingonisch-Instituts. Alle inhalte werden zu edukativen Zwecken dargestellt Zwecks Förderung der klingonischen Sprache und dienen zur Unterstützung in Kombination mt den bekannten offiziellen Werken zum Thema. Die Begriffe Star Trek™ und Klingon™ sind Eigentum von CBS Studios Inc. und Paramount Pictures.