Verlinke zu Filmen und Serien ganz einfach mit dem Kürzel ST1, ST2 usw. und TOS, TNG, DSN, VOY, ENT, DSC - z.B. so: %DSC%

Thomas E. Scheuer

Thomas Ernie Scheuer (geboren 1962, Klingonischer Name Qel vertaH oder "Krell Vertah" ) war der Bearbeiter, Herausgeber und Illustrator für die Veröffentlichung der Klingonen-Fangruppe "Mortas-Te-Kaase" zwischen 1989 und 1994. Über ihn ist nicht viel bekannt, er scheint die USA um 2000 verlassen zu haben.

In der ersten Ausgabe der Zeitschrift der Gruppe wurden Buchstaben abgedruckt, die wir heute als pIqaD kennen.
  Bitte den Hinweis über Personen-Artikel beachten.

Kategorie: Personen    Letzte Bearbeitung: 16 Nov 2016, durch MarcZankl    Erstellt: 16 Nov 2016 durch MarcZankl




ST5
Star Trek V: Am Rande des Universums (Originaltitel: The Final Frontier ...
Torchbearer
Das Wort torchbearer (engl. Fackelträger) erschien auf einem klingonischen ...
Achselhöhle
'I' hat eine interessante Geschichte, die als abschreckendes Beispiel dienen ...

N E U :
WORT-
DEFINITIONEN

(anklicken)

'xi.fan hol
'muz.gom

BETA VERSION

Wochentag:
Heute ist ghItlhjaj


starred Zufälliger Artikel


  • Search

Andere Sprachen:

flag_en.png English
flag_de.png Deutsch
flag_nl.png Create New Topic
flag_fr.png Create New Topic

Das Wiki auf Facebook:

 
Klingonisch-Wiki - Lernst du noch oder sprichst du schon?

All text is available under the terms of a Creative Commons License.
Star Trek™, Klingon™ and related names are trademarks of CBS Corporation and Paramount Pictures, and are used under "fair use" guidelines.