Waverazor

Waverrazor KL.jpg
Klingonische Oberfläche

Waverrazor EN.jpg
Standard-Bildschirm
waverazor ist der Name eines Synthesizer-Plugins von MOK ("Media Overkill") aus dem Jahr 2017. Die aktualisierte Version aus 2018 enthält eine Oberfläche in Klingonischer Sprache. (1)

Analyse

Alle klingonischen Wörter sind in pIqaD dargestellt. Die verwendete Schriftart ist Code2000.

Auf den ersten Blick sieht man, dass es kein "echtes" Klingonisch ist, da die meisten Inhalte lediglich wörtliche Transkriptionen aus dem Englischen mit klingonischen Buchstaben sind. Beispielsweise zeigt eine Schaltfläche "decline" ablehnen als DechlIne oder "squared" rechteckig als SQuareD und so weiter. Wenn man diese einfache Konvertierung nutzt, entstehen unlesbare Wörter, da einige, nicht existierende Wörter als Trefoil dargestellt werden.

Einige Teile verwenden echtes Klingonisch, auch wenn es nicht immer korrekt ist. Es ist klar, dass hier der Bing -Übersetzer verwendet wurde, da einige Sätze Klingonisch und Englisch mischen. Eine stichprobenartige Rückübersetzung von "register" nach Suy qachmey bestätigt dies, da allerdings nicht alle Übersetzungen von Bing stammen, scheint auch ein Mensch daran gearbeitet zu haben.
  • Anstatt Welle in yu'egh zu übersetzen wurde der Titel der Software "waverazor" Wellenmesser als may' rol taj übersetzt, was wörtlich "battle razor" Kampfmesser bedeutet. Der Entwickler des Plugins tat dies, weil "sie die Entscheidung trafen, etwas mehr Klingonisches für den Titel" zu wählen.(2)
  • Die Systemeinstellungen sind mit pat chontlhIghuratIon bezeichnet, wobei pat richtig für System steht, aber der Rest einfach nur das englisch Wort für Konfiguration.
  • Registrierung ist mit Suy qachmey Händler-Gebäude übersetzt, aber falsch geschrieben: Suy QachHmey.
  • "Input" ist mit 'el übersetzt, aber der Apostroph ist als Trefoil dargestellt.
  • Die Sprachauswahl ist korrekt mit Hol Sprache bezeichne.
  • Die Bestätigungs-Schaltfläche ist richtig mit pItlh fertig beschriftet.
  • Die Abbrechen-Schaltfläche ist wörtlich übersetzt mit qIl, aber QIl geschrieben.

Siehe auch

Einzelnachweise

1 : (en) Tweet vom 8. Mai 2018, von Twitter -Nutzer @AlMagnifico

2 : (en) Tweet auf Twitter vom 9. Mai 2018, von @moksynth

Weblinks

Kategorie: Software    Letzte Bearbeitung: 13 May 2018, durch MarcZankl    Erstellt: 13 May 2018 durch MarcZankl


 
Das Klingonisch-Wiki ist ein Projekt des Deutschen Klingonisch-Instituts. Alle inhalte werden zu edukativen Zwecken dargestellt Zwecks Förderung der klingonischen Sprache und dienen zur Unterstützung in Kombination mt den bekannten offiziellen Werken zum Thema. Die Begriffe Star Trek™ und Klingon™ sind Eigentum von CBS Studios Inc. und Paramount Pictures.