Verlinke zu Filmen und Serien ganz einfach mit dem Kürzel ST1, ST2 usw. und TOS, TNG, DSN, VOY, ENT, DSC - z.B. so: %DSC%

Willkommensbrief

Der Willkommensbrief wird von der Software der Mailingliste des KLI verschickt, wenn diese einen Aufnahmeantrag empfängt. Er enthält Informationen über das, was die Liste ist, wie Nachrichten zu senden sind, welche Arten von Nachrichten geeignet sind, um sie zu senden und wie man Befehle an die Software der Liste (wie z. B. eine Abmeldung) senden kann. Die meisten Listen senden solche Nachrichten; wenn man Listen beitritt, sollte man ihre Willkommensbriefe zu speichern um zu wissen, wie man sich abmelden kann, wenn man das möchte.

Beachte, dass einige der Details veraltet sein können, da das Begrüßungsschreiben ziemlich alt ist und sich nie geändert hat.

Hier die deutsche Übersetzung des Willkommensbriefs:

**** WICHTIG **** **** WICHTIG WICHTIG WICHTIG **** **** WICHTIG ****
Bewahren Sie diese Nachricht auf! Löschen Sie diese Nachricht nicht. Diese Nachricht wird Ihnen sagen,
wie Sie sich abmelden, wenn Sie es möchten. Bewahren Sie diese Nachricht auf! Nachrichten, die an die
öffentliche Liste gestellt werden um zu fragen, wie man sie abbestellen kann, werden vom Eigentümer der
Liste ignoriert. (Und lassen Sie auch dumm aussehen.)
**** WICHTIG **** **** WICHTIG WICHTIG WICHTIG **** **** WICHTIG ****

*****
Hallo und willkommen in der tlhIngan-Hol Mailingliste!
Die Verwaltung dieser Liste wird meist durch automatisierte Software abgewickelt.

Sie können Hilfe zur Verwendung der Listserver-Software erhalten, indem Sie eine E-Mail an
"listserv@kli.org" mit dem Wort "Hilfe" im Textkörper schicken. Alle Verwaltungsanforderungen (Das sind 
Anträge, tatsächlich etwas zu _tun_, anstatt an die Mailingliste weitergeleitet zu werden) sollten an
<listserv@kli.org> geschickt werden, mit einem leeren Betreff und einem Textkörper, der die Anforderung
enthält. WICHTIG IST, DASS DIE BETREFFZEILE LEER BLEIBT oder zumindest nicht mit einem Antrag verwechselt
werden kann (setzen Sie also nicht "unsubscribe" in die Betreffzeile Ihrer Nachricht).

Wenn Sie Probleme mit der Kommunikation mit dem Listserver haben: Ihre Betreuer-E-Mail-Adresse ist
<dspeers@thomtech.com>. Sie sind herzlich willkommen und ermutigt, sich mit Fragen oder Problemen an ihn 
zu wenden. Bitte denken Sie daran, dass der Listowner eine beschäftigte Person ist, so kann es einige Tage
dauern (oder eine Woche), bis Sie eine Antwort erhalten.

Einige Anfragen, die sich als nützlich erweisen könnten:
        subscribe tlhIngan-Hol IhrNameHier      [anmelden]
   unsubscribe tlhIngan-Hol                [abmelden]
   help                                    [get help]
   set tlhIngan-Hol mail digest            [digest-Modus &ndash; siehe unten]
   set tlhIngan-Hol mail postpone          [Empfang ausschalten ohne sich abzumelden]
   set tlhIngan-Hol mail back              [Empfang wieder anschalten]

Es wird dringend empfohlen, dass gelegentliche Abonnenten Ihre E-Mail-Modus auf DIGEST setzen, damit wird
dazu führen, dass die Nachrichten gesammelt (verdaut) statt einzeln versendet werden. Das Setzen von DIGEST
ermöglicht es Ihnen immer noch, den vollen Nachrichtenverkehr mitzubekommen, aber in einem leichter zu
lesenden Format.
                                              -----
Diese Mitteilung erläutert die Struktur der tlhIngan-Hol-Mailingliste, wie Sie Nachrichten an die Liste 
senden und Leitlinien für das Veröffentlichen von Nachrichten erhalten können. Lesen Sie sich die gesamte 
Nachricht sorgfältig durch, bevor Sie irgendwelche Beiträge verfassen und an die tlhIngan-Hol-Mailingliste
senden.

* Häufig gestellte Fragen über diese Liste
Die FAQ für diese Mailing-Liste befindet sich unter:
   http://www.thomtech.com/~dspeers/klingon/faq.htm

* Was ist die klingonische Sprache?
Der klingonische Sprache ist natürlich die Sprache der Klingonen. Die Sprache, die wir in diesem Mailing-Liste
verwenden, wird beschrieben in Marc Okrands Buch _The Klingon Dictionary_ (Pocket Books, ISBN 0-671-74559-X, 
Ca. US $ 10). Wenn Sie nicht über eine Kopie dieses Buchs verfügen, empfehlen wir dringend, dass Sie eine 
erwerben, bevor Sie etwas auf der Mailingliste veröffentlichen. Es wird uns helfen, die Liste mit simplen Fragen
zum Wortschatz zu verstopfen und ermöglicht es Ihnen, die Liste zu verfolgen. Wenn Sie das Buch im Buchhandel 
in Ihrer Nähe nicht finden, können Sie eine Kopie direkt von Pocket Books per E-Mail bestellen oder per Telefon
(201) 767-5937, oder von der KLI-Händler-Seite (http://www.kli.org).

Diese Sprache wurde von Marc Okrand für die Dreharbeiten von ST III:TSFS entwickelt und ist seitdem bei jedem
Klingonischen Dialog und für die in den ST-Filme und (etwas weniger originalgetreu) in ST:TNG eingesetzt.,

* Über den tlhIngan-Hol-Mailingliste
Der Zweck der tlhIngan-Hol-Mailingliste ist es, ein Forum für die Menschen zu bieten, die ihre Klingonisch-Sprach-
kenntnisse trainieren möchten. Kein zusätzlicher Zweck ist beabsichtigt. Die Themen, die auf der Liste behandelt
werden, sind im Wesentlichen unbegrenzt. In der Tat ist es so, dass wenn die Palette von Diskussionen steigt,
es desto besser wird für alle, die versuchen, ihre Fähigkeiten zu erweitern. Die Mailing-Liste wird nicht moderiert.
Jedoch wird es eine oder mehrere "offiziellen Grammatiker" (pabpo'pu ') geben, in der Regel von den Mitgliedern
ausgewählten, die außergewöhnliche Fähigkeiten bei der Nutzung des klingonischen Sprache gezeigt haben. Wenn Sie
nicht eine Grammatiker im Amt sind, bitte schreiben Sie dann keine Nachrichten in der Form: "Ihre Grammatik für
diesen Satz war falsch. Es hätte sein sollen ... ". Natürlich sind Fragen und Diskussionen über Grammatik oder die
beste Verwendung für einen bestimmten Begriff von jemandem willkommen. Lassen Sie einfach die Korrekturen für andere
Leute für die Grammatiker übrig. Die Einhaltung dieser Richtlinie wird endlos lange Ketten von Antworten der Form
"Sie hätten ... sagen sollen" ausschließen und wird wahrscheinlich auch Grammatik-Flamewars vermeiden. Die Grammatiker
werden öffentlich niemanden wegen seiner schlechten Grammatik bloßstellen, sondern sicherzustellen, dass jeder
Vorteile aus dem Beispiel zieht. Nach Ermessen der Grammatiker können einige Korrekturen privat behandelt werden,
wenn sie denken, dass die meisten Leser bereits wissen, was die richtige Form ist (und deshalb nicht gestört
werden wollen mit einem Korrekturnachricht).

* Ein Wort über Manieren
Leider sind viele Menschen heute nicht mit den üblichen Manieren vertraut und der Fähigkeit, eine gute soziale
Erfahrung zu schaffen. Ich erwarte keine Grobheiten als Problem auf der tlhIngan-Hol-Liste, aber ich werde auch 
nicht zulassen, dass sie zum Problem werden. Dies ist eine klingonische Mailingliste: Meinungsverschiedenheiten, 
Konflikte und Temperament werden erwartet und gefördert. Allerdings werden unhöfliches Verhalten gegen Mitleser
oder wiederholte, geschmacklose, Kommentare nicht toleriert, noch wird nicht wiederholt ermahnt, die Richtlinien
der Liste einzuhalten. Wiederholungstäter werden entfernt. Der Administrator der Liste wird der einzige Richter
akzeptablen vs. inakzeptablen Verhaltens sein. Der Zweck dieser Regeln ist nicht, Diskussionen auf "politisch 
korrekte" Themen (ausdrücklich nicht!) zu begrenzen, sondern offensive Nachrichten auszusortieren und eine angenehme,
wenn auch temperamentvolle, Atmosphäre zu schaffen.

* Wie sollen Nachrichten aussehen?
Die meisten Nachrichten auf dieser Liste sollten recht kurz sein. Für bestimmte Nachrichten von mehr als zwei oder drei
Dutzend Zeilen sollte es einen offensichtlichen und zwingender Grund geben. Wenn Sie jemand anderen Antwort zitieren,
dann stellen Sie sicher, dass Sie das Zitat korrekt bis auf die relevanten Details gekürzt haben. Wenn Ihre Antwort
mehr Zeilen von Zitaten als neuen Text enthält, sollten Sie ernsthaft überlegen, ob Sie mit weniger Zeilen auskommen
können.

Es gibt grundsätzlich zwei Arten von Nachrichten, die auf dieser Liste erscheinen werden:
        - Nachrichten über alles, auf Klingonisch geschrieben
        - Meldungen über Klingonisch, in Englisch geschrieben
Themen der ersten Art von Nachricht sind im Wesentlichen unbegrenzt, wie oben erläutert. Sprechen Sie über das Wetter,
Sport, Geschichte, Medizin, was auch immer, so lange wie Sie es auf Klingonisch zu tun. Die zweite Art von Nachricht
sollte verwendet werden, wenn Sie eine "Meta-Diskussion", beginnen wie: "Wie vermittle ich die Vorstellung, dass ich
etwas mache, kontinuierlich für eine Weile, aber jetzt fertig bin?" Es ist am besten, wenn solche Diskussionen auf 
Englisch geführt werden, so dass jeder kann sie leicht verfolgen kann. Seien Sie nett zu anderen Nutzern und teilen Sie
ihnen mit, welche Art von Nachricht Sie haben: durch Schreiben der Betreffzeile entweder auf Klingonisch für die erste
Art oder Englisch für die zweite.
Nachrichten, die nicht in die oben genannten Kategorien passen, sind nicht erlaubt in tlhIngan-Hol, und in den schlimm-
sten Fällen kann das zu Ihrem sofortigen Entfernung führen. Dazu gehören solche Dinge wie Virenwarnungen ("Good Times"
und dergleichen), politische Botschaften (The Communications Decency Act, etc.), oder irgendetwas anderes, das völlig 
unabhängig von tlhIngan-Hol ist.

* Andere Leckerbissen
Hier sind ein paar andere Richtlinien, die das Leben für alle leichter machen werden:

        1. Beim Schreiben auf Klingonisch: Transkribieren Sie keine englischen Eigennamen in klingonische Phoneme. 
        So attraktiv wie es auch klingen mag, es wird es schwer für andere Leser (vor allem Anfänger), Ihrem Text
        zu folgen. Wenn Sie ein englisches Wort verwenden wollen, dann machen Sie es einfach. Die Rechtschreibregeln 
        sind unterschiedlich genug, dass es mehr als deutlich wird, aus welche Sprache es kommt.
        2. In der Regel verwenden Sie kein Kurzklingonisch; Verwenden Sie nur "Hoch"-Klingonisch in Ihrer Nachrichten.
        3. Für Ihre erste Nachricht, stellen Sie sich in die Liste (auf Klingonisch, wenn Sie können) vor mit Informa-
        tionen zu allen "Handhaben", die Sie haben, so dass die Menschen wissen, wie Sie sich an sich richten können.
        4. Haben Sie Spaß!

* Senden von Nachrichten an die Liste
Senden Sie Ihre Nachrichten an die Liste an dieser Adresse: tlhIngan-Hol@kli.org. Wenn Sie Nachrichten an die Liste senden, 
sollten Sie Ihre Empfänger und CC-Empfänger vorsichtig überprüfen. Einige Leser sehen es ungern, wenn ihre Nachrichten an
andere Mailing-Listen oder anderen Medien verteilt werden, also leiten Sie bitte keine Nachrichten an diese Mailingliste an
Dritte weiter, es sei denn Sie haben die Erlaubnis des Autors.
Wenn Sie eine Frage haben, eine Stellungnahme oder eine Anfrage über die Mailingliste selbst, schicken Sie es an 
<mark@kli.org>. Wenn Sie Probleme mit Ihrem Konto haben, mit der Liste oder der Listserver-Software (versuchen abzubestellen,
zum Beispiel), schreiben Sie eine E-Mail an den Administrator, <dspeers@thomtech.com>.

Siehe auch

Weblinks

Kategorie: KLI    Letzte Bearbeitung: 05 Dec 2015, durch MarcZankl    Erstellt: 05 Dec 2015 durch MarcZankl




Aspekt
Der Aspekt bestimmt die Vollständigkeit bzw. Abgeschlossenheit einer Handlung ...
Duden
Im Februar 2015 stellte der Klingonisch Experte Lieven L. Litaer die ...
AllesGuteZumGeburtstag
Es exisitiert kein Beispiel im Canon bekannt, um Alles Gute zum Geburtstag ...

Wochentag:
Heute ist DaSjaj


starred Zufälliger Artikel


  • Search

Andere Sprachen:

flag_en.png English
flag_de.png Deutsch
flag_nl.png Create New Topic
flag_fr.png Create New Topic

Das Wiki auf Facebook:

 
Klingonisch-Wiki - Lernst du noch oder sprichst du schon?

All text is available under the terms of a Creative Commons License.
Star Trek™, Klingon™ and related names are trademarks of CBS Corporation and Paramount Pictures, and are used under "fair use" guidelines.