William Shakespeare

Shakespeare.jpg
Der klingonische Shakespeare
William Shakespeare (1564-1616) war ein englischer Schauspieler und ist immer noch einer der bedeutendsten Autoren der Literaturgeschichte. Er schrieb mindestens 37 Dramen und 154 Sonette.

Klingonische Sprache

Auch wenn William Shakespeare an vielen Stellen in Star Trek zitiert wird, führte eine Äußerung von Kanzler Gorkon in Star Trek VI: Das Unentdeckte Land zu Übersetzungen einiger seiner Werke: "Sie werden Shakespeare erst dann richtig verstehen, wenn Sie ihn einmal im klingonischen Original gelesen haben!"

So wurden bisher seine Werke Hamlet und Viel Lärm Um Nichts vom KLI veröffentlicht, Ein Sommernachtstraum ist bereits übersetzt, aber noch nicht veröffentlicht. NickNicholas hat einige Sonette übersetzt (1).

Die T-shirts des 3. qep'a' hatten ein Bild von Shakespeare als Klingone auf der Vorderseite, gezeichnet von Gennie Summers.

Siehe auch

Einzelnachweise

1 : (en) Auswahl von Shakespeare-Sonetten im Web-Archiv, abgerufen am 29. November 2015

Weblinks

  Bitte den Hinweis über Personen-Artikel beachten.

Kategorie: Personen    Letzte Bearbeitung: 12 Dec 2015, durch KlingonTeacher    Erstellt: 29 Nov 2015 durch MarcZankl


History: r6 < r5 < r4 < r3 - View wiki text
 
Das Klingonisch-Wiki ist ein Projekt des Deutschen Klingonisch-Instituts. Alle inhalte werden zu edukativen Zwecken dargestellt Zwecks Förderung der klingonischen Sprache und dienen zur Unterstützung in Kombination mt den bekannten offiziellen Werken zum Thema. Die Begriffe Star Trek™ und Klingon™ sind Eigentum von CBS Studios Inc. und Paramount Pictures.